Mit dem Grafikupdate 6 sollte am 26. August die Schweiz Einzug in die virtuelle Welt des Microsoft Flight Simulator bekommen. Nun verschiebt sich das Update.
Microsoft Flight Simulator
Im Microsoft Flight Simulator erhält auch die Kapellbrücke in Luzern einen neuen Look. - Screenshot YouTube / Microsoft Flight Simulator

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Microsoft Flight Simulator ist beinahe die ganze Welt virtuell abgebildet.
  • Das Grafikupdate soll auch der Schweiz einen neuen Anstrich verleihen.
  • Nun verschiebt sich das Update vom 26. August auf den 6. September.

Das World Update 6 des Microsoft Flight Simulator wird nun doch erst am 7. September erscheinen. Das Grafikupdate soll die virtuelle Schweiz sowie Österreich und Deutschland aufhübschen.

Dabei sollen fotorealistische Städte vier handgefertigte Flughäfen und beinahe 100 Sehenswürdigkeiten aus diesen Ländern Einzug ins Spiel erhalten. In einem neuen Development Update bestätigt der Entwickler nun die Verschiebung. Anfänglich sollte das Update am 26. August erscheinen.

Microsoft Flight Simulator
Ein Screenshot aus dem Microsoft Flight Simulator. - Flight Simulator

Als Grund für die Verspätung nennt der Entwickler das hohe Qualitätsniveau, das gehalten werden soll, berichtet «winfuture.de». «Das ist eine Menge Inhalt und wir wollen sicherstellen, dass es grossartig wird,» wird Microsoft zitiert.

Mehr zum Thema:

Microsoft