Wegen dem Erscheinen von Intels Alder Lake Prozessoren werden nun die damit kompatiblen DDR5-Arbeitsspeicher knapp.
ddr5 corsair
Arbeitsspeicher der Marke Corsair. - Corsair

Das Wichtigste in Kürze

  • Auch bei den Arbeitsspeichern führt die Chip-Krise nun zu einem Engpass.
  • Und zwar fehlt es an DDR5-RAM, die wegen Intels neuen Alder Lake Prozessoren gefragt sind.

Dank der weltweiten Chip-Krise gibt es immer wieder Produktengpässe bei Grafikkarten und Prozessoren. Jetzt müssen Gamer und andere Technikbegeisterte aber in einer weiteren Kategorie mit Knappheit kämpfen.

Neue Berichte zeigen Mangel bei der neuartigen DDR5-RAM, schreibt «notebookcheck». Verbunden ist dieser mit dem Release von Intels Alder Lake Prozessoren, die mit den neuen Arbeitsspeicher-Modulen kompatibel sind.

Anscheinend sind bei DDR5-RAM sogenannte Power Management Chips direkt auf dem Speichermodul verbaut. Deren schlechte Verfügbarkeit bremst nun die Produktion aus. Zudem haben bisher nur wenige Hersteller begonnen, die neuen Chips in grossen Mengen zu fertigen.