Trotz Patches und Bug-Fixes wird Cyberpunk 2077 weiter stark wegen mangelnder Leistung kritisiert. Nun soll doch noch ein massives Update bereitstehen.
Cyberpunk 2077 Bugs Performance
Cyberpunk 2077 kämpft mit etlichen Bugs und Performance-Problemen. - Steam

Das Wichtigste in Kürze

  • CD Projekt Red versucht noch immer, Cyberpunk 2077 mit Updates zu retten.
  • Kürzlich wurde der Titel sogar wieder zum offiziellen PlayStation Store hinzugefügt.
  • Nun soll das nächste grossangelegte Update für das Spiel in den Startlöchern sein.

Noch heute beklagen sich zahlreiche Spielerinnen und Spieler über Probleme mit Cyberpunk 2077 auf den Konsolen. Trotz einiger Updates und Patches scheint es immer noch Bugs und Leistungsprobleme zu geben. Entgegen aktueller Aussagen von CD Projekt Red soll nun bereits das nächste grosszügige Update anstehen.

Mehr Performance für Cyberpunk 2077

Wie jetzt Nutzer auf Reddit berichten, wurde bei verschiedenen Online-Stores eine neue Update-Datei für das Spiel gefunden. Diese ist satte 38 Gigabyte gross und lässt entsprechend Hoffnungen aufkommen. Der User «PricklyAssassin» vermutet, dass die Aktualisierungen in den kommenden zwei bis drei Wochen veröffentlicht wird.

Cyberpunk 2077
Ein Artwork zu Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red. - CD Projekt Red

Grossartige inhaltliche Neuerungen für Cyberpunk 2077 seien jedoch nicht zu erwarten, es werde wohl «lediglich» an der Performance geschraubt. Mit einer so grossen Datei könnten demnach einige Fehler behoben und Verbesserungen getätigt werden.

Erst neulich schaffte es das Spiel wieder in den PlayStation Store, jedoch mit einer Warnung. Es wird angewiesen, auf einer PS4 Pro oder gar PS5 zu zocken. Womöglich schafft das Update nun auch eine passable Performance auf der regulären PS4.

Mehr zum Thema:

Playstation Reddit