Immer mehr Frauen, Kinder und ältere Menschen kehren nach ihrer Flucht vor dem Ukraine-Krieg in ihr Heimatland zurück.
Ukraine-Krieg
Geflüchtete an der ukrainisch-polnischen Grenze: Immer mehr Kriegsflüchtlinge kehren in ihr Heimatland zurück. - AFP
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Täglich kehren derzeit 25'000 bis 30'000 Ukrainer in ihr Heimatland zurück.
  • Waren es zu Beginn vor allem kampfbereite Männer, sind es nun auch Frauen und Kinder.

Nach Angaben der Ukraine sind bereits wieder rund 870'000 vom Ukraine-Krieg geflüchtete Menschen in ihr Heimatland zurückgekehrt. Ein Sprecher des ukrainischen Grenzschutzes sagte am Dienstag: «Derzeit kehren täglich 25'000 bis 30'000 Ukrainer zurück.»

Mittlerweile kommen demnach auch vermehrt Frauen, Kinder und ältere Menschen an. In den ersten Wochen des Krieges waren es vor allem kampfbereite Männer.

Nach Angaben der UN haben seit Kriegsbeginn mehr als 4,6 Millionen Menschen die Ukraine verlassen. Schätzungen zufolge sind weitere mehr als sieben Millionen Menschen innerhalb des Landes auf der Flucht. Die Ukraine hat ungefär 44 Millionen Einwohner.

Haben Sie auch schon Geld an die Ukraine gespendet?

Mehr zum Thema:

Ukraine KriegKrieg