Der CDU-Politiker Roland Wöller wird als Innenminister von Sachsen entlassen.
Regierungschef Kretschmer trennt sich von Innenminister Roland Wöller.
Regierungschef Kretschmer trennt sich von Innenminister Roland Wöller. - Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Das war aus Regierungskreisen zu erfahren. Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) zieht damit Konsequenzen aus umstrittenen Personalentscheidungen Wöllers und mehreren Skandalen bei der Polizei.

Mehr zum Thema:

Regierungschef CDU