Am Parteitag in Lille (F) will Parteichefin Marine Le Pen den Front National umbenennen. Den Namen will sie morgen bekannt geben.
Marine Le Pen will das Ruder herum reissen.
Marine Le Pen will das Ruder herum reissen. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Front National hält dieses Wochenende in Lille (F) einen Parteikongress ab.
  • Parteichefin Marine Le Pen will dabei einen neuen Namen für die Partei vorschlagen.

Marine Le Pen, die Partiechefin des rechtsextremen Front National (FN), will beim Parteitag am Sonntag einen neuen Namen für ihre strauchelnde Partei vorschlagen. Es wird erwartet, dass Le Pen ihre Namensidee während ihrer Rede am Nachmittag vorstellt. Das Wort «Front» hatte die 49-Jährige vor Kurzem als zu militärisch bezeichnet.

Neuausrichtung

Der zweitägige Parteikongress des FN hatte am Samstag begonnen (Nau berichtete). Er soll die Erneuerung der Partei vorantreiben. Der FN kämpft nach Niederlagen bei den Präsidenten- und Parlamentswahlen im letzten Jahr mit schwindender Zustimmung.

Abstimmung über Vater

Am Sonntag soll ausserdem bekanntgegeben werden, ob der umstrittene Ex-FN-Vorsitzende Jean-Marie Le Pen seinen Status als Ehrenvorsitzender verliert. Die Parteimitglieder konnten darüber abstimmen, ob dieser Posten abgeschafft wird. Daneben steht Marine Le Pens Wiederwahl als Parteichefin an.

Ad
Ad