Das Wetter in Europa ist heiss und trocken. In vielen Ländern kommt es immer wieder zu gigantischen Waldbränden. Zehntausende müssen evakuiert werden.
wetter
Ein Mann versucht in Boa Vista, Portugal, eines seiner Schafe zu retten. (Bild: 12.07.2022.) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Europa ächzt unter der Hitzewelle – ein Ende ist nicht in Sicht.
  • Das trockene, heisse Wetter führt in vielen Ländern zu unkontrollierbaren Waldbränden.
  • Und: Spanien und Portugal verzeichnen über 1000 Hitzetote.

Nicht nur in der Schweiz ist es heiss. Die Hitzewelle hat ganz Europa weiterhin im Griff – mit Temperaturen bis über 40 Grad.

In Madrid (Spanien) wird es heute bis zu 42 Grad heiss. In Paris (Frankreich) herrschen Temperaturen von bis zu 40 Grad. Und auch in London (England) wird bei 37 Grad geschwitzt.

Das trockene und heisse Wetter führt in vielen Ländern zu gigantischen, teils unkontrollierbaren Waldbränden.

wetter
Feuerwehrleute kämpfen in La Teste-de-Buch, Frankreich, gegen ein Feuer (17. Juli 2022).
wetter
Waldbrand bei Zamora in Spanien.
wetter
Brand in der Gegend von Ludo, Faro, Algarve, Südportugal, 13. Juli 2022.
wetter
Brand in dem Dorf Aventeira, Alvaiazere, Portugal, 12. Juli 2022.
Feuerwehrleute kämpfen nahe Landiras in Südfrankreich gegen einen Waldbrand.
Feuerwehrleute kämpfen nahe Landiras in Südfrankreich gegen einen Waldbrand.

In Spanien versuchten Feuerwehrleute, mehr als 30 Waldbrände im ganzen Land zu löschen. Kommt hinzu: Die Brände brechen oft auf bergigem, schwer zugänglichem Gelände aus. Deshalb werden vor allem Löschflugzeuge eingesetzt.

Heisses Wetter in Europa forderte über 1000 Tote

Auch in Frankreich brennt es: Seit sechs Tagen brennen südlich von Bordeaux Kiefernwälder ab. Mehr als 14'000 Menschen mussten evakuiert werden, hauptsächlich Feriengäste auf Campingplätzen. Ein weiterer Waldbrand in Frankreich zwang über 10'000 Menschen zur Flucht.

Auch Italien leidet unter der Hitze, wo es wegen der Trockenheit regelmässig zu Waldbränden kommt. Diese werden in Kombination mit Wind immer wieder angefacht.

Dasselbe in Portugal: Ein Twitter-Video der Nachrichtenagentur «AFP» zeigt unglaubliche Szenen eines Waldbrandes: Ein Autolenker filmt seine Fahrt durch die Feuer-Hölle – vorbei an lodernden Bäumen.

Die Sicht des Fahrers wird durch die aufsteigenden Rauchschwaden behindert, der Himmel ist orange-schwarz gefärbt. Die eindrücklichen Szenen spielten sich bereits Mitte Juni in Aveiro ab, wurden aber erst jetzt veröffentlicht.

wetter
Luftstreitkräfte bekämpfen den Waldbrand bei Castilla y León in Spanien. - Twitter/@agrimensuraferg

Das heisse Wetter forderte auch schon zahlreiche Menschenleben, wie britische Medien berichten. Portugal und Spanien verzeichnen bereits über 1000 Hitzetote. Diese seien aber nicht auf die Waldbrände zurückzuführen.

Macht Ihnen die Hitze zu schaffen?

Mehr zum Thema:

Waldbrand Twitter Feuer Wetter