In Rheinland-Pfalz ist ein 49-jähriger Familienvater von einer Buhne abgerutscht und im Rhein ertrunken.
Rettungswagen
Rettungswagen - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Unglück bei Familienausflug mit Kindern - 49-Jähriger von Strömung erfasst.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich das Unglück am Donnerstag bei Bingen-Gaulsheim an einem Strand des Flusses. Demnach wollte der Mann gemeinsam mit seinen zwei Kindern im Alter von acht und elf Jahren sowie einem weiterer Menschen über die Buhne spazieren.

Nach Angaben der Beamtinnen und Beamten in Bingen stürzte dabei die gesamte Gruppe ins Wasser. Während sich die Kinder und der Begleiter wieder auf die Buhne retten konnten, wurde der 49-Jährige durch starke Strömung und Sog unter Wasser gezogen. Eine sofort eingeleitete Such- und Rettungsaktion blieb vergebens. Er konnte nur noch tot geborgen werden.

Mehr zum Thema:

Wasser