In einem Youtube-Video verbreitet Blogger Ken Jebsen Verschwörungstheorien zum Coronavirus über das Handeln der Polizei, Bill Gates und die WHO.
Ken Jebsen
Ken Jebsen spricht über das Coronavirus. - Screenshot Youtube
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Ken Jebsen verbreitet auf Youtube Verschwörungstheorien rund um das Coronavirus.
  • Der Blogger ist der Meinung, die Kontrolle über die Weltgesundheit werde übernommen.

Der deutsche Blogger Ken Jebsen verbreitet im rund 30-minütigen Youtube-Video «Gates kapert Deutschland!» Verschwörungstheorien rund um das Coronavirus.

Er kritisiert die deutsche Regierung, die Polizei, den Kapitalismus – und Bill und Melinda Gates. Sie hätten es nach ihm geschafft, die Bundesrepublik zu «hacken» und die Gesundheitsbehörden zu unterwandern. Nun können sie demnach nahezu allein über das Wohl der Gesellschaft entscheiden.

Das US-Ehepaar habe laut Ken Jebsen die totale Kontrolle über die Weltgesundheit, Angela Merkel und die deutsche Regierung übernommen. Dies wegen der Initiative zu einer globalen Geberkonferenz für den Kampf gegen das Coronavirus. Darin ist auch noch die Geldzuwendungen für die Impfstoffforschung oder Medienunternehmen enthalten.

Neben den Verschwörungstheorien äussert Jebsen an vielen Stellen im Video seine Meinung und ruft dazu auf, demonstrieren zu gehen.

Mehr zum Thema:

Bill Gates WHO Coronavirus Regierung Angela Merkel Youtube