Weil sie einen mit Schreckschusswaffe und Messer bewaffneten Angreifer überwältigten, hat die Polizei in England zwei College-Mitarbeiter für ihren «Heldenmut» gelobt. Die Einsatzkräfte waren am Montag nach Berichten über Schüsse zu dem College in der südenglischen Stadt Crawley geeilt. Als sie eintrafen, hatten ein Lehrer und ein weiterer College-Mitarbeiter bereits einen 18 Jahre alten Mann überwältigt und festgesetzt, hiess es in einer Mitteilung der Polizei am Dienstag.
Polizisten stehen vor dem Crawley College. - Yui Mok/PA Wire/dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • «Ich würde mich gerne persönlich bei allen bedanken, die diesen Vorfall zu einem sicheren Abschluss gebracht haben, besonders bei den beiden College-Mitarbeitern, deren Heldenmut nicht unbemerkt geblieben ist», sagte Chief Inspector Shane Baker von der Polizei in Crawley der Mitteilung zufolge.

Die beiden «Helden» hatten leichte Verletzungen erlitten.

Die Hochschule wurde nach dem Vorfall evakuiert und auf Sprengstoff untersucht, hiess es in der Mitteilung weiter. Es sei aber nichts Verdächtiges gefunden worden.

Mehr zum Thema:

Sprengstoff