Xiaomi hat neue Informationen zur 4G-Version des Poco M4 Pro bekanntgegeben. Unter anderem wurde das Design und die Kamera-Specs enthüllt.
Xiaomi
Das Xiaomi Poco M4 Pro. - Xiaomi

Das Wichtigste in Kürze

  • Xiaomi hat Details zur 4G-Version des Poco M4 Pro enthüllt.
  • So wurden unter anderem die Farbvarianten bekanntgegeben.
  • Auch zu den drei Kameras des Smartphones weiss man jetzt mehr.

Im vergangenen November stellte Xiaomi das Poco M4 Pro 5G vor. Nun soll die 4G-Variante nachgeliefert werden. Kurz vor dem Launch hat Poco jetzt die Design- und Farboptionen des Smartphones vorgestellt.

Und zwar sieht das M4 Pro der 5G-Version ziemlich ähnlich. Es kommt in den Farben Power Black, Poco Yellow und Cool Blue auf den Markt. Das Punchhole-Display und die Kamerainsel haben dieselbe Optik wie beim anderen Modell. Allerdings verläuft der Poco-Schriftzug jetzt horizontal über die Insel.

Neue Infos zu den Kameras

Auch zu den drei Kameras teilte Xiaomi neue Informationen. Die Hauptkamera hat eine Auflösung von 64 Megapixel. Zudem gibt es eine 8 Megapixel-Ultrawide-Objektiv. Die Selfie-Kamera hingegen hat noch 16 Megapixel.

Nun fehlen nur noch die Daten zum Prozessor und der Batterie des Poco M4 Pro. Diese sollten aber voraussichtlich in den nächsten Tagen ebenfalls enthüllt werden.

Mehr zum Thema:

Selfie Daten 5G Xiaomi