Vom japanischen Objektiv-Hersteller Tamron gibt es ein neues Ultra-Telezoom-Modell. Das 150 500mm F/5 6.7 Di III VC VXD ist für spiegellose Kameras ausgelegt.
Tamron Objektiv
Das neue Ultra-Telezoom-Objektiv aus dem Hause Tamron. - Tamron

Das Wichtigste in Kürze

  • Tamron ist ein japanischer Objektiv-Produzent, welcher sich auf Telezoom spezialisiert.
  • Das 150 500mm F/5 6.7 Di III VC VXD wurde für spiegellose Vollformatkameras konzipiert.
  • Wie bisherige Modelle zeichnet sich auch dieses Objektiv durch eine kompakte Form aus.

Es ist zwar nicht das absolut kleinste, aber dennoch ein besonders kompaktes Ultra-Telezoom-Objektiv von Tamron. Das neue 150 500mm F/5 6.7 Di III VC VXD ist zwischen 209,6 und 283 Millimeter lang. Dazu hat es einen Durchmesser von 93 Millimetern und wiegt 1725 Gramm, so «CEtoday».

Tamron setzt auf integrierte Stabilisation

Ausgelegt ist es für spiegellose Vollformatkameras mit E-Mount von Sony und ist somit das erste seiner Art. Auch ohne Stativ sollen dank kompaktem Formfaktor und integriertem Bildstabilisator klare Bilder entstehen. Die Fokaldistanz liegt dabei je nach Einstellung zwischen 0,6 und 1,8 Metern.

Tamron Objektiv
Das neue Objektiv von Tamron soll besonders kompakt sein. - Tamron

Auch für aktive Fotografen in den Beriechen Sport und Natur soll sich das Objektiv dank VXD-Linearmotor-Fokusmechanismus eignen. Dieser ermöglicht scharfe Aufnahmen auch von bewegten Sujets. Das neue Objektiv von Tamron soll ab dem 3. Juni zu einem Startpreis von 1998 Franken in den Handel kommen.

Mehr zum Thema:

Franken Handel Natur Sony