Aus dem Hause Sony gibt es bald neue Kopfhörer der Mittelklasse. Die WH-XB910N und WF-C500 sind neue Over-Ear- und In-Ear-Modelle das kleinere Budget.
Sony WH-XB910N Sony WF-C500
Die neuen WH-XB910N und WF-C500 von Sony. - Sony

Das Wichtigste in Kürze

  • Sony erweitert aktuell sein Portfolio von Kopfhörern mit zwei neuen Modellen.
  • Sowohl die WH-XB910N als auch die WF-C500 sollen vor allem die Mittelklasse bedienen.
  • Mit zwei Formfaktoren überzeugen die Kopfhörer mit kleinem Preis und grossem Akku.

Mit den WF-1000XM4 und den WH-1000XM4 hat Sony vor allem das Luxussegment für In-Ear- und Over-Ear-Kopfhörer gestärkt. Nun gibt es aber auch eine spannende Auffrischung im Mittelklasse-Line-up des Unternehmens. Die neuen WH-XB910N und WF-C500 bieten preiswerten Sound für ins und aufs Ohr.

Mehr Bass mit dem Sony WH-XB910N

Wie schon beim Vorgänger wird mit dem neuen WH-XB10N nicht nur Budget, sondern auch Bass grossgeschrieben. Das «XB» steht für «Extra Bass», wodurch «Sounderlebnisse wie im Club oder wie im Konzert» ermöglicht werden sollen. Hinzu kommt ein adaptives Noise Cancelling, welches je nach Situation stärker oder schwächer abschirmt.

Sony WH-XB910N
Die WH-XB910N gibt es auch in Schwarz. - Sony

Bedient wird auch dieser Over-Ear-Kopfhörer über das Touchpad an der Seite. Auch ordentliche Ausdauer soll der Kopfhörer mit einer Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden bieten. Innert 10 Minuten Ladezeit sollen hier gleich 4,5 Stunden Laufzeit hinzukommen. Damit hält dieses Modell nicht ganz mit den Spitzenreitern mit, verspricht aber trotzdem einiges.

Kompakt und ausdauernd mit den WF-C500

Wer lieben einen unauffälligeren Look möchte, kann alternativ auch zu den neuen WF-C500 greifen. Hierbei handelt es sich um neue In-Ear-Kopfhörer, die besonders klein und komfortabel sein sollen. Auch hier soll es einen überzeugenden klang zu einem kleineren Preis geben. Ermöglicht wird dies wie beim WH-XB910N dank Sonys DSEE (Digital Sound Enhancement Engine).

Sony WF-C500
Die Sony WF-C500 kommen in den Farbvarianten Korallenorange,
Sony WF-C500
Eisgrün,
Sony WF-C500
Weiss,
Sony WF-C500
und Schwarz.

Auch das Ladecase ist hier besonders kompakt gestaltet. Alles in allem verspricht Sony hier 20 Stunden Akku, wobei zehn Stunden von den Ohrstöpseln selbst kommen. Auch sind diese IPX4 zertifiziert und sind somit resistent gegen Schweiss und Spritzwasser. Bedient wird dieses Modell mittels seitlicher Drucktasten.

Sony WH-XB910N
So sehen die Sony WH-XB910N in Blau aus. - Sony

In typischer Sony-Manier wird natürlich auch bei den neuen Modellen am umständlichen Namensschema festgehalten. Beide Kopfhörer sollen hier in der Schweiz noch diesen Oktober in den Handel kommen. Die grossen Over-Ears wird es zu einem Startpreis von 199 Franken geben. Für das In-Ear-Modell müssen noch 99 Franken berappt werden.

Mehr zum Thema:

Franken Konzert Handel Sony