Microsoft publiziert drei Versionen von Windows Server 2022. Maximal werden die Systeme zehn Jahre unterstützt.
microsoft windows server 2022
Microsoft veröffentlicht neues Enterprise-Betriebssystem Windows Server 2022. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Microsoft hat Windows Server 2022 veröffentlicht.
  • Das Software-Unternehmen gewährt einen Support von höchstens zehn Jahren.

Das Betriebssystem Windows Server 2022 wurde heute von Microsoft veröffentlicht. Insgesamt wird es in drei Versionen verfügbar sein: Windows Server 2022 Standard, Datacenter und Datacenter Azure. Die drei verschiedenen Versionen haben alle diverse neue Features erhalten.

Laut dem britischen Fachportal «The Register», trägt das neue Betriebssystem für Server 21H2 als Versionsname.

Der Server wird maximal zehn Jahre mit Support und Updates von Microsoft unterstützt. Heisst: bis zum 14. Oktober 2031. Der normale Support dauert hingegen bis zum 13. Oktober 2026.

Mehr zum Thema:

Microsoft Windows