Zusammen mit dem neuen Betriebssystem HarmonyOS 2.0 bringt Huawei eine ganze Reihe neuer Produkte auf den Markt.
Huawei HarmonyOS
Logo von Huaweis HarmonyOS. - Huawei

Das Wichtigste in Kürze

  • Der chinesische Tech-Gigant Huawei lancierte kürzlich HarmonyOS 2.0.
  • Dabei handelt es sich um ein OS, das eigenständig und ohne Android funktioniert.
  • Gleichzeitig bringt Huawei etliche neue Geräte auf den Markt.

Mit Harmony OS 2.0 lanciert Huawei sein erstes Betriebssystem, das voll und ganz ohne Android auskommt. Die Huawei-Smartphones, welche bisher mit einem Google-API-losen Android ausgestattet waren, erhalten nun via Update Harmony OS 2.0.

Der Launch erfolgt parallel zu dem Marktstart verschiedener neuer Huawei-Geräte. Unter anderem: Huawei Mate 40, Mate X2 sowie die Huawei Watch 3 und das MatePad Pro.

Ausserdem wurden die FreeBuds 4 vorgestellt – die nächste Generation drahtloser Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung.

Auch in Sachen Monitoren bringt Huawei neues: das MateView sowie MateView GT.

Mehr zum Thema:

Android Google Huawei