Das nach Windows beliebteste Betriebssystem ist nicht mehr macOS, sondern Chrome OS. Ob das auch so bleibt?
Chrome OS Google Betriebssystem
Chrome OS in Aktion. - Google

Das Wichtigste in Kürze

  • Chrome OS hatte 2020 einen grösseren Marktanteil als macOS.
  • Gleichzeitig verliert Windows an Marktanteil.

Jetzt hat das Chrome OS von Google das Apple-Betriebssystem macOS überholt. Im Jahr 2020 hatte das OS von Google im Durchschnitt einen Marktanteil von 10,8 Prozent.

MacOS kam nur auf 7,5 Prozent. Microsofts Windows ist mit 80.5 Prozent unangefochtene Nummer eins.

Welches Betriebssystem nutzen Sie?

Doch ist es nicht etwa so, dass das Betriebssystem Chrome OS unbedingt hat Apple-Kunden abwerben können. Die Verlagerung kam von woanders, denn der Marktanteil von Windows ist in dem vergangenen Jahr um 4,5 Prozent gesunken.

Das geht Daten hervor, die dem Online-Portal «Geekwire» vorliegen. Chrome OS gewann 4,4 Prozentpunkte und sogar macOS verzeichnete einen leichten Zuwachs von 0,8 Prozent.

Chrome OS
Werbebild zum Betriebssystem von Google, Chrome OS. - Google

Das Medium unterstreicht, dass die Zahlen mit Vorsicht zu geniessen seien. Die Corona-Pandemie habe den PC-Markt zwar nur zunächst negativ beeinflusst, woraufhin unter anderem Homeoffice-bedingt ein enormer Trend folgte. Doch ob dieser Trend anhält, werde sich erst noch zeigen.

Chrome OS konnte macOS auch in Vergangenheit bereits überholen. Nie jedoch hielt das Betriebssystem den Rang 2 über ein ganzes Jahr hinweg.

Mehr zum Thema:

Windows Google Apple Daten Coronavirus