Die neueste CPU-Generation aus dem Hause AMD sorgt schon lange für Schlagzeilen. Jetzt soll einem Release im September nichts mehr im Wege stehen.
AMD Ryzen 7000
Noch dieses Jahr kommen die neuen AMD Ryzen 7000er in den Handel. - AMD
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Schon kurz nach dem Start von Ryzen 5000 kamen erste Gerüchte zu AMDs nächsten CPUs auf.
  • AMD selbst hat mittlerweile schon einige Details zu Ryzen 7000 preisgegeben.
  • Jetzt scheint sich ein Release noch diesen September abzuzeichnen.

Diesen Herbst stehen in der Chip-Welt einige grosse Release-Kandidaten bevor. Intels nächste CPU-Generation, Nvidias Flaggschiff-GPUs und auch AMDs Ryzen 7000 kommen bald in den Handel. Für letzteres scheint der Marktstart im September jetzt praktisch in Stein gemeisselt.

AMD steht vor grossem Konkurrenzkampf

Nachdem sich bereits Vermutungen und Gerüchte gehäuft hatten, will nun das asiatische Fachmagazin «digitimes» den Release kennen. Die Insiderinfos stammen dabei von nicht genannten Mainboard-Herstellern. Bei diesen dürfte die Produktion der neuen Komponente demnach bereits auch Hochtouren laufen. Ein spezifisches Datum im September konnte aber noch nicht bestimmt werden.

AMD Ryzen 7000
Die Präsentation des AMD Ryzen 7000 mit Zen 4-Architektur. - AMD/Lisa Su

Klar ist, dass AMD Ryzen 7000 auf die neue Zen-4-Basis und eine 5-Nanometer-Fertigung setzen wird. Damit verspricht sich der Hersteller einen ordentlichen Leistungssprung. Vor dem Hintergrund, dass Intel wohl auch bald mit Raptor Lake an den Start geht, wird dieser auch nötig sein.

Mehr zum Thema:

Handel Herbst Intel