Acer hat neue Produkte seiner Vero-Serie vorgestellt. Bei der Entwicklung wurde auf Nachhaltigkeit geachtet – über den ganzen Lebenszyklus hinweg.
acer vero
Acer weitet seine Palette an nachhaltigen Produkten aus. - Acer Computer GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Acer hat neue nachhaltigere Produkte präsentiert.
  • Die Gehäuse von Aspire Vero und Co. bestehen zu 30 Prozent auf PCR-Kunststoff.

Acer setzt auf Nachhaltigkeit – und stellt neue Produkte der Vero-Serie vor. So werden unter anderem die Notebooks Aspire Vero und TravelMate Vero ins Angebot aufgenommen. Dies schreibt das Computerunternehmen in einer Mitteilung.

Bei der Herstellung der Produkte wird zu einem grossen Anteil recycelter Kunststoff verwendet: Das Gehäuse besteht zu 30 und die Tastenkappen zu 50 Prozent aus PCR-Kunststoff.

Es wurde darauf geachtet, dass die Geräte auch später bei der Entsorgung so nachhaltig wie möglich sind: So ist etwa das Gehäuse mit leicht zugänglichen und standardisierten Schrauben verschlossen. Somit lässt es sich einfach auseinandernehmen. Das Display ist zu 99 Prozent recycelbar.

Doch nicht nur bezüglich des Nachhaltigkeitsaspekts liefern die Produkte ab – sie sind überdies besonders leistungsstark.