Eine Tiktokerin gibt ihren Swinger-Alltag auf Social Media preis. Ihren Mann teilt sich die 19-Jährige mit der Mutter und ihrer Schwester.
Eine Swingerin gibt auf Tiktok Einblicke in ihren Alltag. - TikTok/@madibrooks567

Das Wichtigste in Kürze

  • Einmal mehr sorgt eine Tiktokerin für Aufsehen.
  • Madi Brooks (19) teilt ihren Alltag als Swingerin mit ihren Followern.
  • Ihr Mann teilt sie sich mit ihrer Mutter und ihrer Schwester

Madi Brooks ist überzeugte Swingerin. Auf ihrem Tiktok-Kanal gibt die 19-Jährige ihren Followern immer wieder Einblicke in ihr Leben. Ihren Mann teilt sie mit ihrer Mutter und ihrer Schwester.

Swinger
Madi Brooks (r) mit ihrem Mann und ihrer Mutter. - TikTok/@madibrooks567

Für die Amerikanerin scheint ihr Lifestyle reichlich Vorteile mit sich zu bringen. So erklärt sie, dass wenn sie einmal nicht in Stimmung sei, ihre Mutter einspringen könne. Weiter meint sie: «Wollt ihr wissen, wie ich meinen Mann bei Laune halte? Ich lasse ihn mit meiner kleinen Schwester spielen.»

In einem weiteren Video ist zu sehen, wie ihr Mann sich von ihr verabschiedet und gehen will. Daraufhin fragt sie, ob er sich von der Schwester nicht verabschieden will. So gibt er auch der kleinen Schwester einen Abschiedskuss. Das gleiche Szenario gibt es auch mit der Mutter.

Könnten Sie sich einen solchen Swinger-Lifestyle vorstellen?

Auch von Swinger-Partys zeigt sie immer wieder Eindrücke. So filmt Madi Spiele von den Treffen oder erklärt Situationen aus ihrem Leben. Meist geht es dabei heiss zu und her.

Die Swingerin scheint es zu geniessen – und viel Freude an ihrem Lifestyle zu haben.

Mehr zum Thema:

Mutter