In der Luxus-Metropole Dubai kämpft ein Hotel auf eine aussergewöhnliche Art gegen die Hitze: Klimaanlagen sollen für Abkühlung sorgen – und zwar auch draussen.
Ein Hotel in Dubai stellt Klimaanlagen im Freien auf. - Quelle: TikTok/ @thoibo_ccaa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In der Luxus-Metropole Dubai herrschen derzeit bis zu 45 Grad.
  • Um gegen die Hitze anzukämpfen, stellte ein Hotel Klimaanlagen im Aussenbereich auf.

Wie auch in Europa klettern die Temperaturen in Dubai stetig nach oben. In der Luxus-Metropole herrschen derzeit bis zu 45 Grad.

Ein Hotel will für Abkühlung sorgen – mit einer irren Idee.

Auf einem TikTok-Video ist zu sehen, wie mehrere Klimaanlagen in einem Aufenthaltsbereich aufstellt wurden – und zwar draussen. Ob diese wirklich für Abkühlung sorgen, ist fraglich. Denn: Normalerweise kühlen Klimaanlagen die Raumluft dadurch ab, dass die warme Luft nach draussen transportiert wird.

Hand aufs Herz: Sparen Sie Strom?

Dementsprechend ärgern sich die TikTok-Nutzer in den Kommentaren über die Aktion. «So viel zum Thema Strom sparen», kommentiert etwa ein User. «Oh man, als Klima- und Kältetechniker bekommt man da einfach nur Angst», schreibt ein weiterer.

Mehr zum Thema:

Angst