Howard Shore, der Komponist der Musik von den «Der Herr der Ringe»- und «Hobbit»-Filmen, soll nun auch bei Amazons «Herr der Ringe»-Serie die Musik komponieren.
der Herr der Ringe
Ab Staffel zwei von Amazons «Der Herr der Ringe»-Serie soll nicht mehr in Neuseeland gedreht werden. - WARNER BROS/AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Howard Shore komponierte die Filmmusik der «Herr der Ringe»- und «Hobbit»-Trilogien.
  • Nun soll er auch bei Amazons «Der Herr der Ringe»-Serie für die Musik zuständig sein.

Amazons neue «Der Herr der Ringe»-Serie soll im September 2022 erscheinen. Die Serie soll Jahrtausende vor den «Hobbit»- und «Herr der Ringe»-Filmen spielen, somit erscheinen also nur wenige bekannte Gesichter. Amazon bestätigte, dass sich die Serie etwa im Zweiten Zeitalter von Mittelerde abspielen wird.

der Herr der Ringe
Ein erstes Bild, das von Amazons «Der Herr der Ringe»-Serie veröffentlicht wurde. - Amazon Studios

«Der Herr der Ringe»: Filmmusik von Howard Shore?

Wie das Magazin «Deadline» nun berichtet, laufen bei Amazon aber Verhandlungen mit dem Komponisten Howard Shore. Dieser gewann für seine Filmmusik in den anderen Verfilmungen von Tolkiens Werk insgesamt drei Oscars. Damit würde bei der Serie immerhin durch die Musik eine Parallele zu den Filmen bestehen.

Erst vor Kurzem hatte Amazon zudem bekannt gegeben, dass die Staffel zwei nicht mehr in Neuseeland gedreht werden wird. Nach Ende der Dreharbeiten in Neuseeland werden nämlich alle Requisiten nach Grossbritannien transportiert. Dort sollen alle folgenden Staffeln gedreht werden.

Mehr zum Thema:

Academy Awards Amazon