US-Präsident Donald Trump hat sein kritisiertes Zitat zur Intelligenz seines politischen Widersachers Joe Biden verteidigt.
Joe Biden
Joe Biden steht vor US-amerikanischen Flaggen. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • US-Präsident Trump verteidigt auf Twitter sein Zitat gegen Joe Biden.
  • Biden ist Gegenkandidat bei der Präsidentschaftswahl 2020.

Trump erklärte: Bei einem Japan-Besuch habe Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un Joe Biden als «eine Person mit einem niedrigen IQ» bezeichnet. Der Ex-Vize-Präsident ist ein Gegenkandidat Trumps bei den Wahlen 2020.

«Ich habe mich eigentlich für den schläfrigen Joe Biden eingesetzt», twitterte Trump am Dienstag. Denn er habe den Demokraten nur als «Person mit einem niedrigen IQ» bezeichnet. Kim dagegen habe Biden als einen «Idioten mit niedrigem IQ» bezeichnet.

Bidens Sprecherin Kate Bedingfield bezeichnete Trumps Aussage am Dienstag auf Twitter als «unter der Würde des Amtes». Es spreche für sich, im Ausland auf die Seite eines mörderischen Diktators und gegen einen Landsmann zu stellen.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Joe BidenDonald TrumpKim Jong UnTwitter