Auf einem Kreuzfahrtschiff der Carnival Cruise Line brach mitten in der Karibik ein Feuer aus. Der Brand konnte gelöscht werden – verletzt wurde dabei niemand.
carnival cruise line
Wegen des Brands muss das Schwesternschiff Carnival Conquest einspringen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf dem Kreuzfahrtschiff Carnival Freedom brach am Donnerstag ein Feuer aus.
  • Das Feuer konnte schnell eingedämmt werden. Verletzte gab es keine.

Auf der Carnival Freedom, einem Kreuzfahrtschiff der Carnival Cruise Line, brach am Donnerstag ein Feuer aus. Das Schiff lag zum Zeitpunkt des Brands im Hafen der Insel Grand Turk in der Karibik. Wie das Branchen-Newsportal «Schiffe und Kreuzfahrten» berichtet, loderten Flammen, umgeben von dichtem Rauch, aus dem Schornstein.

Das Feuer konnte schnell eingedämmt werden. Der Brand beschädigte den Schornstein des Schiffs und muss repariert werden. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall allerdings niemand.

Die Reise wird auf dem Schwesternschiff Carnival Conquest fortgesetzt. Dieses soll um 16 Uhr (Ortszeit) am Samstag bei der Karibikinsel anlegen.

Mehr zum Thema:

Feuer