Wegen einer Maskendiskussion tickt das frühere Playmate Patricia Cornwall aus. Sie schlägt einen älteren Mann und spuckt ihn an, nachdem er sie beleidigt hat.
playmate
Die Situation im Flugzeug eskalierte. Das einstige Playmate wurde handgreiflich, nachdem sie als «Bitch» bezeichnet wurde. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Maskendiskussion in einem Flugzeug eskalierte.
  • Ein ehemaliges Playboy-Model wurde handgreiflich und spuckte einen Mann an.

Das ehemalige Playmate Patricia Cornwall rastet in einem Flugzeug aus, schlägt um sich und spuckt einem 70-Jährigen ins Gesicht. Auslöser ist eine Diskussion um seine Maske in einem Flugzeug der Delta Airlines.

Als die 51-Jährige von der Bordtoilette zurückkehrt, wird sie angewiesen, sich auf einen leeren Sitz zu setzen. Der Weg zu ihrem Platz ist vom Bordservice versperrt. Sie beschwert sich lautstark darüber und will sich nicht setzen. Ein Senior mischt sich ein und sagt ihr, sie solle sich an die Anweisung halten, berichtet der «Blick».

Daraufhin explodiert sie und schnautzt den Mann an, er solle seine Maske anziehen. Dieser war gerade am Essen und hat die Maske deshalb herunter gezogen. Allerdings trägt auch Cornwall ihre Maske nicht.

Nach gegenseitigen Beleidigungen eskaliert die Situation und das frühere Playmate schlägt den 70-Jährigen ins Gesicht und spuckt ihn an. Nach der Landung wird sie von der Polizei festgenommen.

Mehr zum Thema:

Playmate