Das Musical «Je vais t'aimer» ist zu Ehren Michel Sardou entstanden. Die französische Musiklegende hat dem Projekt zugestimmt, singt aber selbst nicht.
Michel Sardou Musical
Michel Sardou Musical - Je vais t'aimer Screenshot

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Musical «Je vais t'aimer» soll eine Hommage an Michel Sardou sein.
  • Der französische Sänger ist weltweit bekannt.
  • Er hat dem Projekt zugestimmt, wirkt jedoch selber nicht mit.

Die Macher des Musicals «Je vais t'aimer» wollen Michel Sardou ehren, wie «Mamma Mia» Abba Ehre gemacht hat. Roberto Ciurleo und Frank Montel werden eine spektakuläre Musicalkomödie produzieren. Es sei momentan die einzig so grosse Produktion in Frankreich, wie sie gegenüber AFP sagten.

Das Musical zeigt die Geschichte Frankreichs anhand vier Dekaden im Leben des Sängers Michel Sardou. Es begleitet die Hauptcharaktere an verschiedene Orte von Algerien bis nach Paris und New York. Zwischen den wechselnden Bühnenbildern und den kurzen Dialogen sind immer wieder Stücke des Sängers zu hören.

Die Aufführungen finden im Oktober und November in verschiedenen Städten Frankreichs statt.

Mehr zum Thema:

Abba