Lodz ist eine Grossstadt in Polen, die mit Charme und Unbeschwertheit besticht. Die Stadt ist wenig bekannt, doch unbedingt eine Reise wert.
Lodz
Unterwegs in der Stadt Lodz. - Unsplash
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Lodz ist die drittgrösste Stadt Polens.
  • Hier gibt es keinen Massentourismus, dafür jedoch zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Der Massentourismus hat Lodz noch lange nicht eingeholt. Die polnische Stadt steht im Schatten von Krakau, Warschau und anderen beliebten Zielen in Polen.

Völlig zu Unrecht. Die Stadt ist einen Besuch wert. Besonders wer keine Lust auf überfüllte Touristen-Hotspots hat, ist hier gut aufgehoben.

Lodz bietet eine traumhaft schönen Innenstadt, eine riesige Gastronomieszene und zahlreich Sehenswürdigkeiten.

Wenn Sie gern shoppen gehen, sollten Sie einen Blick ins Einkaufs- und Vergnügungszentrum Manufaktura werfen, denn hier gibt es alles, was das Herz begehrt.

Manufaktura
Manufaktura in Lodz. - Unsplash

Als eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt der Palast von Israel Poznański.

Auf der Piotrkowska-Strasse flanieren

Doch das Herz der Stadt bildet die wohl längste Fussgängerzone Polens: die Piotrkowska-Strasse mit ihren renovierten Innenhöfen und den zahlreichen Geschäften, Boutiquen und Bars. Sie ist insgesamt 4,2 Kilometer lang.

Hier befindet sich auch das Textilmuseum. Dieser Industriezweig liess Lodz im 19. Jahrhundert zu einer pulsierenden und aufregenden Stadt werden. Dieses Gefühl hat sie sich bewahrt.

Lodz ist bekannt für die Strassenkunst. Auf einem Stadtspaziergang werden Ihnen zahlreiche grossflächige Graffitis begegnen.

Abwechslungsreiches Programm

Die Stadt können Sie zu Fuss oder mit der nostalgischen Strassenbahn erkundigen. Diese führt Sie zu einer weiteren Sehenswürdigkeit: der botanische Garten. Dieser ist übrigens der grösste in ganz Polen.

Für die Regentage bieten sich verschiedene Museen an, wie das Fabrik- und das Kunstmuseum. Auch das Museum für Kinematografie wartet mit spannenden Ausstellungen auf.

Nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag können Sie sich im Aquapark Fala in warmen Pools und der Saunawelt entspannen.

Mehr zum Thema:

Reisemagazin Unterwegs