Mit einem E-Bike von e-FRAMER bekommst du echte Schweizer Handarbeit und besten Service. Inklusive Heimlieferung, Finetuning und Instruktionen vor Ort.
E-Bike Schweiz
Auch bei E-Bikes gilt: Wer auf Qualität setzt, fährt auf Dauer besser. - e-FRAMER

Das Wichtigste in Kürze

  • Fünf fixfertige Modelle, alle an Lager und komplett von Hand in Thun montiert
  • Online bestellen und nach Hause liefern lassen, inkl. Feineinstellung und Instruktionen
  • Service-Partnerschaft mit Ochsner Sport

Das E-Bike ist ein Segen. An der frischen Luft zur Arbeit fahren, «noch schnell» in den Konsum düsen oder am Wochenende eine ausgiebige Tour unternehmen: Das motorisierte Velo verkürzt Distanzen und bringt viel Freude in den Alltag.

Das richtige Modell zu finden, ist hingegen eine Aufgabe für sich: Brauche ich einen Riemenantrieb oder doch eine klassische Kette? Was ist genau der Vorteil einer Nabenschaltung? Und welcher Hersteller macht die besten Akkus …?

df
Wer nicht gerne alles selber konfiguriert, überlässt die Arbeit am besten einem Profi. Er weiss, welche Teile er kombinieren muss, damit ein E-Bike herauskommt, bei dem Fahrgefühl, Komfort und Leistung stimmen. - e-FRAMER

Deswegen beschränkt man sich bei e-FRAMER auf fünf fixfertige Modelle, welche alles abdecken vom City- bis zum SUV-E-Bike. Um diese zu produzieren, braucht es wenige, hochwertige Komponenten, die man weit im Voraus einkaufen kann. Und darum haben die Thuner E-Bike-Profis momentan ein gut gefülltes Lager, während Kunden andernorts manchmal monatelang auf ihr E-Bike warten.

sdf
Das SUV-Bike «Gstaad» im typischen e-FRAMER-Look. Auch farblich verzichten die Berner Oberländer auf Schnickschnack; so gibt es jedes Modell in maximal zwei Farb-Varianten. Und weil sie ihre Organisation ähnlich schlank halten wie ihr Sortiment, bleiben sie trotz Schweizer Handarbeit preislich bis zu 30 % unter dem Markt. - e-FRAMER

Neugierig geworden? Hier kannst du dir die e-FRAMER-Bikes genauer anschauen und gleich bestellen.

Schweizer Handarbeit mit einem Plus an Service

Hast du ein Modell gefunden, das dir gefällt, kannst du es ganz einfach via Internet bestellen. Ist dein neues E-Bike dann parat, bekommst du eine Nachricht für den Übergabetermin.

Den Übergabeort bestimmst du völlig frei. Überbracht wird dir dein Bike nicht vom Pöstler, sondern von einem Fachmann von e-FRAMER. Er stellt dein E-Bike passgenau auf dich ein und geht erst wieder, wenn alles hundertprozentig passt.

E-Bike Schweiz Qualität
e-FRAMER setzt auf eine Wertschöpfung komplett in der Schweiz. So bleiben Arbeitsplätze in der Region und Kundinnen und Kunden bekommen ein E-Bike mit Schweizer Qualität. - e-FRAMER

Und was, wenn mein e-FRAMER plötzlich einmal streikt? Auch das ist kein Problem. Denn mit sport2go und Ochsner Sport hat e-FRAMER gleich zwei Servicepartner, bei denen du alle gängigen Velo-Mech-Aufgaben machen lassen kannst.

Auf alle gröberen Dinge wie Probleme mit dem Akku oder dem Rahmen hast du zwei Jahre Garantie. Das heisst, im Fall der Fälle holt ein Fachmann dein E-Bike ab und bringt es zur Reparatur nach Thun. Ist der Fehler dann behoben, wird dir das Bike wieder zu dir nach Hause geliefert.

E-Bike Schweiz Beat Feuz
Probefahrt gefällig? Kein Problem, in ausgewählten Ochsner- und sport2go-Filialen und dem e-FRAMER-Hauptsitz in Thun findest du E-Bikes von e-FRAMER zum Ausprobieren. Nötig ist das nicht wirklich, denn dank den genormten Rahmengrössen und der persönlichen Feineinstellung bei der Übergabe passt eigentlich jeder e-FRAMER, sodass weniger als 1 % der Kunden das 30-tägige Rückgaberecht in Anspruch nehmen. - e-FRAMER

Eine Übersicht über die Service-Filialen und wo du genau eine Probefahrt machen kannst, findest du auf der e-FRAMER-Website.

Vom City-Bike zum Fully – ein Blick auf die E-Bike Modelle von e-FRAMER

Die ersten zwei e-FRAMER-Bikes, die wir euch vorstellen, sind die alltagstauglichen Modelle «Thun» und «Aare». Sie haben alles, was man im täglichen Leben und auf Touren braucht: starke Lichtanlagen, hochwertige Velo-Ständer, Schutzbleche, Rahmenschloss und einen soliden Gepäckträger.

E-Bike Schweiz
Du suchst maximalen Komfort? Dann ist das Modell «Thun» das Richtige für dich: Der bequeme Sattel und die aufrechte Sitzposition machen es zum idealen E-Bike für den Alltag, und dank dem tiefen Einstieg sind Auf- und Absteigen und Warten am Rotlicht kein Problem. Schliesslich sind dank profilierten Pannenschutzreifen und Federgabel auch Kies- und Waldwege kein Hindernis.
e-Bike Schweiz Qualität
Wer es gerne ein bisschen sportlicher mag, für den ist das «Aare» die richtige Wahl: Der gerade Lenker sorgt für eine weniger aufrechte Sitzhaltung als beim «Thun» und dank dem zusätzlichen Gang und den starken Bremsen sind auch Passfahrten kein Problem. Wie beim «Thun» gehören Pannenschutzreifen und Federgabel beim «Aare» zur Grundausstattung.
sdf
Das «Aare» gibt es auch mit einem sogenannten Trapezrahmen. Auf- und Absteigen ist dabei ähnlich komfortabel wie bei einem Tiefeinsteiger, doch gibt ihm die zweite Stange das für ein Tourenbike nötige Plus an Stabilität.

Der Motor unter dem Sattel bringt aber nicht nur im Alltag Vorteile. Auch beim Mountainbiken eröffnet die Tretunterstützung ganz neue Horizonte.

Deswegen hat e-FRAMER auch zwei E-Mountainbikes im Angebot. Die Modelle unterscheiden sich vor allem in der Federung und der Rädergrösse, was je nach Geländetyp entscheidende Vorteile bringt.

E-Bike Schweiz
Das «Grimsel» ist ein sogenanntes Hardtail. Das heisst, es ist nur vorne gefedert, der Hinterbau (der «tail») ist steif. Das spart Gewicht und gibt dank direkter Kraftübertragung richtig schön Speed, auch auf holprigem Untergrund. Die einfache Federung sorgt dabei für ein angenehmes Fahrgefühl.
E-Bike Schweiz Qualität
Das «Eiger» ist ein «Fully», das heisst, es ist vorne und hinten gefedert, was dir eine bessere Bodenhaftung und auch in heikleren Situationen ein Plus an Kontrolle gibt. Das grosse Vorderrad sorgt für die nötige Laufruhe auch in sehr holprigem Gelände, während das kleinere Hinterrad mehr Wendigkeit in engeren, technischen Abschnitten garantiert. Ideal für anspruchsvolle Trails und technische Abfahrten; mit einer Extraportion Komfort für längere Fahrten.

Das fünfte Modell im Bunde heisst «Gstaad» und ist ein sogenanntes «SUV E-Bike»: Es kombiniert Voll-Federung und Stollenreifen eines E-Mountainbikes mit der alltagstauglichen Ausstattung eines City- oder Tourenbikes. Das heisst, du kannst vom Weg zur Arbeit bis zum anspruchsvollsten Trail alles mit einem einzigen E-Bike erledigen.

Ein E-Bike für alle Fälle, das «Gstaad»

Haben wir dein Interesse geweckt? Hier kannst du die verschiedenen E-Bikes von e-FRAMER anschauen und bestellen.