Die Golden Knights setzten sich im ersten Spiel des NHL-Playoff-Halbfinals gegen Montreal mit 4:1 durch. In der Nacht auf Donnerstag ist das nächste Spiel.
Golden Knights
Die Vegas Golden Knights jubeln nach einem Tor. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Golden Knights führen in der Serie um den Playoff-Finaleinzug mit 1:0.
  • Das erste Spiel der Halbfinal-Serie in der NHL gewannen sie mit 4:1.
  • In der Nacht auf Donnerstag können die Montreal Canadiens auf die Niederlage reagieren.

Die Vegas Golden Knights sind mit einem 4:1 gegen die Montreal Canadiens ins Halbfinale der NHL-Playoffs gestartet. Im ersten Duell war Torwart Marc-Andre Fleury ein starker Rückhalt für die Gastgeber und parierte 28 der 29 Schüsse.

Die Golden Knights hatten sich in der Runde zuvor gegen die Colorado Avalanche um Nationaltorwart Philipp Grubauer durchgesetzt.

Golden Knights
Die Golden Knights sind in Las Vegas heimisch. - Keystone

Fans der NHL können in der Nacht auf Donnerstag beobachten, ob die Montreal Canadiens auf die Niederlage reagieren können. Das zweite Halbfinalspiel findet erneut in Las Vegas statt.

Im anderen Halbfinale spielen die New York Islanders gegen Titelverteidiger Tampa Bay Lightning. New York führt vor dem zweiten Spiel in der Nacht zu Mittwoch 1:0.

Mehr zum Thema:

Tampa Bay Lightning Montreal Canadiens New York Islanders Colorado Avalanche Playoff NHL Playoffs