Seit 2012 hatte Derrick Henry den Rekord für die meisten Rushing Yards seiner High School inne. Nun wurde dieser auf eindrückliche Art und Weise überboten.
Kayleb Wagner zeigt seine unglaublichen Skills.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kayleb Wager sorgt in den USA für ordentlich Furore.
  • Der einhändige Runningback bricht einen neun Jahre alten Rekord seiner High School.
  • Trotz Einschränkung erläuft er in einer einzigen Partie 535 Yards.

Was für eine schöne Geschichte aus den Vereinigten Staaten! Kayleb Wagner hat den aus dem Jahr 2012 stammenden Rekord für Rushing Yards seiner High School gebrochen.

Er erläuft im Spiel seiner Baker High School gegen die South Walton High School unglaubliche 535 Yards. Insgesamt steuert Wagner sechs Touchdown zum knappen 49:48-Sieg seines Teams bei.

Kayleb Wagner
Kayleb Wagner spielt für die Baker High School. - Twitter/CenFLAPreps

Noch spezieller wird das Ganze, wenn man das Handicap des Runningbacks betrachtet. Er wurde mit dem sogenannten Amniotischen-Band-Syndrom geboren. Er kam ohne die linke Hand und Teile seines Unterarms auf die Welt.

Der vorherige Rekordhalter ist übrigens kein geringerer als Derrick Henry. Der heute 27-jährige NFL-Star hatte vor ziemlich genau neun Jahren 502 Yards in einem Spiel erlaufen. Auch er konnte sich damals sechs Touchdowns gutschreiben lassen.

Derrick Henry
Derrick Henry erlief in der NFL bereits 6100 Yards und verbuchte 58 Touchdowns. - keystone

Wagner erhielt bereits Glückwünsche vom Monster-Runningback der Tennesse Titans. «Er hat mir gratuliert und meinte, er würde mir ein Paar seiner Schuhe und seiner Handschuhe zuschicken. Das war ziemlich cool», meint er.

Mehr zum Thema:

NFL