Viktorija Golubic startet mit einem Sieg ins neue Jahr. Die Zürcherin bezwingt Lauren Davis (USA) in zwei Sätzen und zieht in Melbourne in die zweite Runde ein.
Viktorija Golubic
Viktorija Golubic gewinnt gegen Lauren Davis in zwei Sätzen. - keystone

Viktorija Golubic ist der Start ins neue Tennisjahr gelungen. Die Zürcherin setzt sich in der 1. Runde des Turniers von Melbourne gegen die Amerikanerin Lauren Davis (WTA 89) 7:5, 6:1 durch. Golubic lag mit 4:5 und Break zurück, gab danach aber nur noch ein Game ab.

Bezwingt Viktorija Golubic auch die zweite Runde beim WTA-Turnier in Melbourne?

In den Achtelfinals wartet auf die als Nummer 6 gesetzte Golubic erneut eine lösbare Aufgabe. Die Weltranglisten-43. trifft entweder auf die Einheimische Seone Mendez (WTA 239) oder auf die Niederländerin Lesley Pattinama Kerkhove (WTA 158).

Naomi Osaka startete mit einem 6:4, 3:6, 6:3 gegen die Französin Alizé Cornet in ihr erstes Turnier seit vier Monaten. Die Japanerin, die beim Australian Open Mitte Monat die Titelverteidigerin ist, hatte seit den US Open keinen Match mehr bestritten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Viktorija Golubic qualifiziert sich beim WTA-Turnier in Melbourne für die zweite Runde.
  • Die Schweizerin gewinnt gegen Lauren Davis aus den USA mit 7:5 und 6:1.
  • Im Achtelfinal wartet entweder Seone Mendez (AUS) oder Lesley Pattinama Kerkhove (NED).

Mehr zum Thema:

Australian Open US Open WTA Viktorija Golubic