WTA Eastbourne, Text
Jil Teichmann streckt sich an den US Open nach einer Rückhand (Archivbild).
Jil Teichmann streckt sich an den US Open nach einer Rückhand (Archivbild). - Keystone

Die Zweitrunden-Partie von Jil Teichmann gegen die Britin Harriet Dart ist beim Rasen-Turnier im englischen Eastbourne beim Stande von 6:7 (7:9) 6:4, 0:0 wegen Dunkelheit unterbrochen worden und wird am Mittwoch fortgesetzt.

In der Doppel-Konkurrenz in Eastbourne gab derweil Serena Williams ihr Comeback. Die 40-jährige US-Amerikanerin bestritt ihren ersten Match seit der Aufgabe vor einem Jahr in Wimbledon an der Seite der Tunesierin Ons Jabeur. Das Duo zog dank des 2:6, 6:3, 13:11-Sieges gegen Marie Bouzkova/Sara Sorribes (CZE/ESP) in die 2. Runde ein.

Mehr zum Thema:

Wimbledon WTA Serena Williams