Am Wochenende beim WTA-Turnier in Chicago lief es noch richtig gut für Andrea Petkovic. In Indian Wells hatte die Tennisspielerin dann nicht mehr so viel Glück.
Andrea Petkovic in Aktion. Foto: Mark J. Terrill/AP/dpa
Andrea Petkovic in Aktion. Foto: Mark J. Terrill/AP/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier im kalifornischen Indian Wells in der ersten Runde gescheitert.

Die 34 Jahre alte Darmstädterin verlor gegen Julia Putinzewa aus Kasachstan 6:7 (2:7), 1:6. Nach 94 Minuten musste sich die Fed-Cup-Spielerin aus Hessen geschlagen geben. Petkovic hatte noch am Wochenende beim WTA-Turnier in Chicago den Titel in der Doppel-Konkurrenz gewonnen. An der Seite der 46 Jahre alten Tschechin Kveta Peschke holte sie den ersten Doppel-Titel ihrer Karriere. Zweite deutsche Teilnehmerin in Indian Wells ist die Kielerin Angelique Kerber, die in der ersten Runde ein Freilos hatte.

Mehr zum Thema:

Angelique Kerber WTA Indian Wells Petkovic