Den Auftakt in die Tour de Luxembourg entscheidet João Almeida für sich. Marc Hirschi wird in Luxemburg-Stadt Dritter.
joão almeida
Ein Kampf um den Sieg zwischen den Fahrern. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • João Almeida gewinnt die erste Etappe der 81. Tour de Luxembourg.
  • Der 23-Jährige gewinnt das Rennen vor Mollema und Hirschi.
  • Die Luxembourg-Rundfahrt dauert bis nächsten Samstag.

Die 81. Ausgabe der Luxembourg-Rundfahrt startete mit einer 140 Kilometer langen Etappe. Start und Ziel befinden sich in Luxemburg-Stadt. Mit einer starken Leistung am Berg holt sich João Almeida den Sieg.

Der 23-Jährige fuhr ein ansprechendes Rennen und entschied dieses schlussendlich im Sprint den Kirchberg hinauf. Er konnte sich gegen Bauke Mollema (34) und Marc Hirschi (23) durchsetzen.

Für den Portugiesen ist es der fünfte Sieg in dieser Saison. Im Gesamtklassement hat Almeida vier Sekunden Vorsprung auf Mollema und sechs auf Hirschi.