Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton beschert drei jungen Fans einen denkwürdigen Tag. In Verkleidung führt er sie durch die Mercedes-Fabrik.
Lewis Hamilton überrascht ein paar junge Fans mit einer Gesichts-Prothese. - Mercedes

Das Wichtigste in Kürze

  • Lewis Hamilton (36) setzt sich in seiner Heimat England für Bildung ein.
  • Drei junge Mercedes-Fans, die selbst Ingenieure werden möchten, überraschte er nun.
  • Mit einer Gesichts-Prothese führte er die drei Kids an der Nase herum.

Ein Besuch in der Formel-1-Fabrik ist schon ein besonderer Anlass. Wenn dann auch noch Rekordweltmeister Lewis Hamilton auftaucht, wird das Ganze zu einem denkwürdigen Erlebnis.

Lewis Hamilton Mercedes
Kieran, Elijah und Hibo (v.l.n.r.) dürfen mit Lewis Hamilton auf einem Mercedes-Renner posieren. - Mercedes AMG F1

Für drei junge britische Mercedes-Fans wird das nun zur Wirklichkeit. Hibo, Kieran und Elijah durften sich im Rahmen der von UBS organisierten Aktion das Mercedes-Hauptquartier in Brackley ansehen.

Hätten Sie Lewis Hamilton trotz Verkleidung erkannt?

Überrascht wurden sie dabei von Hamilton – der sich aber zunächst nicht zu erkennen gab. Der 36-Jährige verwandelte sich mittels einer Gesichts-Prothese kurzerhand in einen alternden Ingenieur.

Lewis Hamilton Formel 1
Lewis Hamilton (Mercedes) verkleidet sich als alternder Mercedes-Ingenieur. - Mercedes AMG F1

«Bildung ist wichtig für jedes Kind», so der siebenfache Formel-1-Weltmeister. «Wir müssen sicherstellen, dass wir die Möglichkeiten dafür bieten. Wir müssen der jüngeren Generation ermöglichen, zu verstehen, wer und was sie sind.»

Mehr zum Thema:

UBS Lewis Hamilton Mercedes