Simon Ehammer legt beim Zehnkampf in Götzis (Ö) einen neuen Schweizer Rekord an den Tag – 8377 Punkte ist die neue Bestleistung.
Zehnkampf
Simon Ehammer beim Zehnkampf in Götzis, Österreich. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Simon Ehammer hebt den Schweizer Punkterekord im Zehnkampf auf 8377 Punkte an.
  • Dem Appenzeller gelang es bereits, den Schweizer Rekord im Weitsprung zu schlagen.

Simon Ehammer zeigt beim Zehnkampf in Götzis (Ö) auch am zweiten Tag starke Leistungen. Er hebt den Schweizer Rekord auf 8377 Punkte an. Somit gelingt dem 22-jährigen Appenzeller ein Doppelschlag.

Bereits am Samstag verbesserte er die nationale Bestmarke im Weitsprung auf 8,45 m. Die Steigerung beträgt 23 Punkte, obwohl der Schweizer im abschliessenden 1500-m-Lauf einbricht (5:08,51 Minuten).

Bereits Anfang Mai erreichte der 22-Jährige beim Mehrkampf-Meeting im deutschen Ratingen 8,30 Meter. Damals schloss er die zwei Tage mit 8354 Punkten ab.