Die kenianische Läuferin Agnes Jebet Tirop wird in ihrem Haus in Iten leblos aufgefunden. Die Todesursache ist momentan noch unklar.
agnes jebet tirop
Agnes Jebet Tirop (l.) wird im Alter von nur 25 Jahren tot aufgefunden. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Letzten Monat läuft Agnes Tirop (KEN) einen Strassen-Weltrekord über 10'000 Meter.
  • Am Mittwoch wird die 25-Jährige tot in ihrer Heimat aufgefunden.

Bei den Olympischen Spielen in Tokio im August nimmt Agnes Jebet Tirop (†25) noch teil. Die Kenianerin läuft im Final über 5000 Meter auf den vierten Rang. Über 10'000 Meter wird sie bei den Weltmeisterschaften 2017 und 2019 jeweils Dritte.

Agnes Jebet Tirop
Agnes Jebet Tirop (rechts) an den Olympischen Spielen. - Keystone

Jetzt ist die Läuferin tot! Sie wird am Mittwoch leblos in ihrem Haus in Iten aufgefunden, wie der kenianische Leichtathletikverband mitteilt.

Todesursache von Agnes Jebet Tirop noch unklar

Über die Todesursache wird derzeit noch spekuliert. Wie «Athletics Kenya» schreibt, gibt es Hinweise, dass die 25-Jährige von ihrem Ehemann erstochen wurde.

Agnes Jebet Tirop
Der kenianische Leichtathletik-Verband trauert um Agnes Jebet Tirop (†25). - twitter/kenyaathletics

Erst im letzten Monat stellte Tirop im deutschen Herzogenaurach einen neuen Strassen-Weltrekord über 10'000 Meter auf. «Kenia hat ein Juwel verloren», schreibt der Leichtathletikverband.

Mehr zum Thema:

Weltrekord Olympia 2021