Die Reise in der European League endet für die Kadetten Schaffhausen im Viertelfinal. In Polen verliert der Playoff-Halbfinalist mit 22:35 gegen Wisla Plock.
Orlen Wisla Plock vs Kadetten Schaffhausen
Kadetten Schaffhausens Jonas Schelker im Spiel gegen Wisla Plock. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kadetten Schaffhausen sind in der European League ausgeschieden.
  • Im Viertelfinal scheitert man am polnischen Vertreter Wisla Plock.

Für das Team von Trainer Adalsteinn Eyjolfsson begann die Partie denkbar schlecht. In den Startminuten passierten den Schaffhausern zu viele Fehler im Angriff. Dafür wurden sie vom Gegner umgehend bestraft.

kadetten schaffhausen
Am 3. Mai 2022 traten die Kadetten Schaffhausen im European League Viertelfinal auswärts gegen das polnische Wisla Plock an. - Keystone

Angeführt von den lautstarken Heimfans lag Wisla Plock schon nach 14 Minuten 11:5 vorne. Zur Halbzeit stand es 17:11 für die seit Mitte Dezember ungeschlagenen Gastgeber.

Kadetten Schaffhausen legen Fokus auf Playoff-Halbfinals

Nach dem ersten Europacup-Viertelfinal-Vorstoss seit 2010 gilt der Fokus für die Kadetten Schaffhausen fortan voll der Meisterschaft. Weiter geht es für die Nordostschweizer am 12. Mai mit dem ersten Spiel der Playoff-Halbfinalserie gegen GC Amicitia Zürich.

Werden die Kadetten Schaffhausen in der Halbfinalserie erfolgreich sein?

Der souveräne Qualifikationssieger und elffache Schweizer Meister geniesst dabei Heimrecht. Auf GC Amicitia wartet am kommenden Samstag mit dem Cupfinal gegen Pfadi Winterthur ein weiteres Saisonhighlight.

Mehr zum Thema:

Trainer Playoff GC Kadetten Schaffhausen