Der FC Luzern ringt dem Meister FCZ im Letzigrund ein Remis ab. In seinem ersten Spiel in der Super League weiss einer beim FCL zu überzeugen.
FC Luzern FC Zürich
Zürichs Check Condé im Duell mit Dejan Sorgic vom FC Luzern. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Zürich und Luzern liefern sich beim 0:0 im Letzigrund einen Abnützungskampf.
  • Beim Meister kommen einige nicht auf Touren, beim FCL zeigt Nicky Beloko seine Klasse.
  • Hier kommen die Noten.

Auch im zweiten Saisonspiel der Super League gelingt dem FC Zürich kein Tor. Gegen den FC Luzern zeigen beim Meister gleich mehrere Spieler eine ungenügende Leistung. Auf der anderen Seite stellt ein Debütant alle anderen in den Schatten.

FC Zürich

Yanick Brecher

Yanick brecher
Die Note für Yanick Brecher vom FCZ. - Nau.ch

Sein bester Freund auf dem Platz ist der Torpfosten. Sonst wäre der Ball nach einer FCL-Ecke, welche Yanick nicht festhalten konnte, im Tor gelandet. Glück gehabt.

Yannick Brecher nach dem ersten FCZ-Heimspiel im Interview. - Nau.ch

Lindrit Kamberi

Lindrit Kamberi Note
Die Note für Lindrit Kameri vom FCZ. - Nau.ch

Diesmal gibt es keinen Einbruch wie gegen YB und Lindrit macht über die ganze Spielzeit ein gutes Spiel – stark.

Adrian Guerrero

Adrian Guerreo Note
Die Note für Adrian Guerrero vom FCZ. - Nau.ch

Eine Durchschnittsleistung – nicht mehr, nicht weniger. Damit ist er aber nicht der Einzige. Noch nicht im Meisterblues!

Nikola Boranijasevic

Nikola Boranijasevic vom FCZ
Die Note für Nikola Boranijasevic vom FCZ. - Nau.ch

Da sind auch mal ein paar gute Flanken dabei, aber grundsätzlich darf man auch da noch etwas mehr erwarten.

Karol Mets

Karol Mets vom FCZ
Die Note für Karol Mets vom FCZ. - Nau.ch

Spielte seine Rolle solid und hinten steht die Null.

Jonathan Okita

Jonathan Okita vom FCZ
Die Note für Jonathan Okita vom FCZ. - Nau.ch

Noch nicht ganz angekommen, geben wir ihm noch etwas Zeit.

Cheick Condé

Cheick Condé vom FCZ
Die Note für Cheick Condé vom FCZ. - Nau.ch

Das war schon einiges besser als vor einer Woche in Bern, aber es gibt noch viel Luft nach oben.

Stephan Seiler

Stephan Seiler vom FCZ
Die Note für Stephan Seiler vom FCZ. - Nau.ch

Es fehlt ein Mü – ohne dass er abgefallen ist. Aber auf dieser zentralen Position sollte man mehr Dominanz und Einfluss nehmen.

Akaki Gogia

akaki Gogia vom FCZ
Die Note für Akaki Gogia vom FCZ. - Nau.ch

Da liegt der Massstab etwas höher, das war in der Summe zu wenig.

Antonio Marchesano

Antonio Marchesano vom FCZ
Die Note für Antonio Marchesano vom FCZ. - Nau.ch

Um einiges besser als vor einer Woche in Bern, Tendenz steigend. Muss und darf im Abschluss effizienter werden.

Aiyegun Tosin

aiyegun Tosin vom FCZ
Die Note für Aiyegun Tosin vom FCZ. - Nau.ch

Von ihm darf man mehr erwarten, das Spiel lief an ihm vorbei.

Blerim Dzemaili im Interview nach dem Unentschieden in Luzern. - Nau.ch

FC Luzern

Marius Müller

Marius Müller vom FCL
Die Note für Marius Müller vom FCL. - Nau.ch

So richtig viel Arbeit hatte «Mülli» nicht, da hatte er möglicherweise mit mehr gerechnet.

Denis Simani

Denis Simani vom FCL
Die Note für Denis Simani vom FCL. - Nau.ch

Ein sicherer Wert in der Abwehr, da weiss der Trainer, was er hat.

Luzerns Denis Simani spricht über die Auftakt-Partie gegen den FCZ. - Nau.ch

Martin Frydek

Martin Frydek vom FCL
Die Note für Martin Frydek vom FCL. - Nau.ch

Defensiv absolut im Soll, nach vorne ist aber noch viel mehr Luft.

Pius Dorn

Pius Dorn vom FCL
Die Note für Pius Dorn vom FCL. - Nau.ch

Ein sehr gefälliges Spiel, da könnte der FCL noch viel Freude an Pius bekommen.

Marco Burch

Marco Burch vom FCL
Die Note für Marco Burch vom FCL. - Nau.ch

So sieht solides Handwerk auf dem Fussballplatz aus.

Ardon Jashari

Ardon Jashari vom FCL
Die Note für Ardon Jashari vom FCL. - Nau.ch

Eigentlich macht der Captain ein gutes Spiel. Er bietet sich immer wieder an, verteilt gute Bälle und versucht sich im Abschluss.

Aber wer schon verwarnt ist, sollte in der Abwehraktion nicht so einsteigen. Dann ist eine zweite Gelbe Karte eben immer möglich – berechtigt oder nicht. Etwas Lehrgeld für das FCL-Juwel.

Ibrahima Ndiaye

Ibrahima Ndiaye vom FCL
Die Note für Ibrahima Ndiaye vom FCL. - Nau.ch

Versucht sich in der ersten Halbzeit auch glücklos im Abschluss und darf zur Pause schon unter die Dusche. Für ihn kommt Pascal Schürpf, welcher das FCL Spiel auffrischt. Doch dann zwickts und «Pasci» muss wieder raus. Unglücklich, gute Besserung!

Nicky Beloko

Nicky Beloko vom FCL
Die Note für Nicky Beloko vom FCL. - Nau.ch

Der beste Spieler auf dem Platz. Seine Balleroberungen sind erste Sahne, verteilt auch kluge Bälle. Sein Spiel macht Freude und erinnert an Doumbia, welcher letzte Saison noch beim FCZ gespielt hat.

Asumah Abubakar

Asumah Abubakar vom FCL
Die Note für Asumah Abubakar vom FCL. - Nau.ch

Fleissig ja, effizient nein – gerade noch genügend.

Samuele Campo

Samuele Campo vom FCL
Die Note für Samuele Campo vom FCL. - Nau.ch

Kommt nach der Pause rein. Seine Zuckerflanke auf Araiz ist perfekt – nur Ardaiz versemmelt die Riesenchance. Samuele zeigt zwischendurch, was für ein tolle Technik er hat. Setze noch eins drauf, dann wird die Note noch besser.

Dejan Sorgic

Dejan Sorgic vom FCL
Die Note für Dejan Sorgic vom FCL. - Nau.ch

Wer zur Pause raus muss, wird den Trainer bis dahin nicht überzeugt haben. Dem ist nichts zuzufügen.

Joaquin Ardaiz

Joaquin Ardaiz vom FCL
Die Note für Joaquin Ardaiz vom FCL. - Nau.ch

Campos' feine Zuckerflanke muss der Torschützenkönig der letzten Challenge-League-Saison einfach ohne Wenn und Aber im Tor versorgen. Daran wird ein Knipser gemessen, das hätte die Entscheidung sein können.

Sind Sie mit den Noten einverstanden?

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys530211:111
2.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen532010:59
3.GC LogoGC52039:79
4.FC Sion LogoFC Sion52128:78
5.Servette LogoServette52123:48
6.FC Lugano LogoFC Lugano523010:86
7.FC Luzern LogoFC Luzern41124:65
8.FC Basel LogoFC Basel40132:43
9.FC Winterthur LogoFC Winterthur50323:92
10.FC Zürich LogoFC Zürich50321:102

Mehr zum Thema:

FC Luzern Trainer BSC Young Boys Super League FC Zürich