Erling Haaland ist in der Offensive von Manchester City seit über einem Jahr das Aushängeschild. Manuel Akanji würde für die Nati aber jemand anderen wählen.
Manuel Akanji spricht über seine Teamkollegen. - Instagram/espnfc

Das Wichtigste in Kürze

  • Manuel Akanji würde von ManCity gerne einen Argentinier in der Schweizer Nati haben.
  • Erling Haaland scheint gegen den Weltmeister das Nachsehen zu haben.
  • Akanji verrät zudem, wofür er und Jack Grealish in der City-Garderobe zuständig sind.
Ad

Ein ManCity-Stürmer für die Schweizer Nati? Da würde wohl kaum jemand Nein sagen – insbesondere, wenn man sich die Offensive des Triple-Siegers anschaut.

Darauf angesprochen, welchen seiner Teamkollegen er gerne im Nati-Dress sehen würde, hat Manuel Akanji eine klare Antwort. Diese dürfte bei einigen für Stirnrunzeln sorgen. Denn die Wahl fällt zwar auf einen Stürmer – nicht aber auf Erling Haaland.

Manuel Akanji Julián Álvarez
Mit Erling Haaland und Julián Álvarez verfügt Manchester City über Weltklasse-Stürmer. Manuel Akanji würde sie wohl gerne auch bei der Nati in den eigenen Reihen haben. - keystone

«Ich würde Julián Álvarez gerne in der Nati haben», sagte der Verteidiger jüngst bei «ESPN». «Er ist aus meiner Sicht ein Allround-Stürmer. Er schiesst viele Tore, aber er kann auch Chancen kreieren. Er arbeitet viel, ich würde Julián gerne in unserem Team haben.»

Der 23-jährige Argentinier stiess wie Akanji und Haaland im Sommer 2022 zu den «Sky Blues». Letzte Saison gewann er aber nicht «nur» die Premier League, Champions League und den FA Cup. Vor einem Jahr wurde er in Katar auch Weltmeister – am Triumph war er massgeblich beteiligt.

Welchen Spieler von Manchester City hätten Sie gerne in der Nati?

Neben seinen Wunschspieler für die Nati plaudert Manuel Akanji auch über den besten Kleidungsstil im Team. «Mir gefällt meiner», sagt der 28-Jährige stolz. Des Weiteren verrät der Triple-Gewinner auch, dass er zusammen mit Jack Grealish jeweils der Team-DJ sei. Diese Rolle hatte Akanji bereits bei Borussia Dortmund inne.

Manuel Akanji
Manuel Akanji erhält an den Sports Awards die Auszeichnung zum MVP des Jahres. - keystone

Der Nati-Verteidiger wurde bei den Sports Awards am Sonntag als «MVP», also bester Teamsportler, ausgezeichnet.

Champions League - Group G (25.04.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
Manchester City Logo
6
6
0
0
18:7
18
2.
RB Leipzig Logo
6
4
2
0
13:10
12
3.
BSC Young Boys Logo
6
1
4
1
7:13
4
4.
FK Crvena Zvezda Logo
6
0
5
1
7:15
1
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

BVBChampions LeagueManchester CityErling HaalandPremier LeagueSchweizer NatiDJManuel Akanji