Die Sittener verstärken ihre Defensive. Von Absteiger Vaduz wechselt Joël Schmied (22) ins Tourbillon und unterschreibt bis 2025.
Joël Schmied
Joël Schmied wechselt von Vaduz zum FC Sion. - FC Sion

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Sion verpflichtet Ex-YB-Junior Joël Schmied für vier Jahre.
  • Zuletzt spielte der 22-jährige Innenverteidiger im Ländle bei Vaduz.

Ihn hätten auch andere Super-Ligisten gut gebrauchen können, nun wechselt Joël Schmied ins Tourbillon. Der ehemalige YB-Junior unterschreibt beim FC Sion einen Vierjahresvertrag bis Sommer 2025.

Schmied wurde 2019 von den Young Boys an den FC Wil ausgeliehen. Nach einer einjährigen Leihe wechselte der 1,88 Meter grosse Innenverteidiger fix zum FC Vaduz.

Trotz seinen starken Leistungen mussten die Liechtensteiner vergangene Saison den Abstieg in die Challenge League hinnehmen. Nun kehrt mit Schmied also ein Vaduz-Akteur ins Oberhaus zurück. Sein Vertrag im Ländle wäre noch bis 2023 gültig gewesen.

Mehr zum Thema:

Challenge League FC Vaduz FC Wil BSC Young Boys FC Sion