Raul Bobadilla ist zurück in der Schweiz! Der Tor-Jäger ist vereinslos. Die Anzeichen auf eine Unterschrift beim FC Schaffhausen verdichten sich.
Raul Bobadilla
Raul Bobadilla wurde zuletzt wieder in der Schweiz gesichtet. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Bobadilla ist zurück in der Schweiz, der Stürmer wurde in Schaffhausen gesehen.
  • Die Indizien verdichten sich, dass der Gaucho-Fussballer bald beim FCS unterschreibt.
  • Die Schaffhauser sind aktuell Letzter der Challenge League.
Ad

«Bomber Boba» ist zurück in der Schweiz! Die 1,83 Meter grosse und 88 Kilo schwere Tor-Maschine wurde zuletzt wieder in Schaffhausen gesehen. Beim FC Schaffhausen spielte Raul Bobadilla schon von Februar 2022 bis letzten Sommer.

Bestätigt wird von Seiten des Clubs nichts. Die Indizien verdichten sich aber, dass der 36-Jährige bald beim FC Schaffhausen unterschreibt. Seit dem 13. Dezember ist der Paraguayer vereinslos.

Raul Bobadilla
Raul Bobadilla erzielte bei seinem letzten Engagement beim FC Schaffhausen 19 Tore in 41 Spielen.
raul bobadilla fc schaffhausen
Nun wurde der Gaucho-Stürmer wieder in Schaffhausen gesichtet.
raul bobadill
Der ehemalige GC-, YB- und FCB-Angreifer ist zurzeit vereinslos.
raul bobadilla
Zuletzt spielte der 36-Jährige in der Türkei.

Die Schaffhauser stehen aktuell auf dem letzten Platz der Challenge League. Die neue Führung um CEO Jimmy Berisha und Sportchef Admir Mehmedi muss sich etwas einfallen lassen.

Raul Bobadilla spielte zuletzt in der Türkei bei Bandirmaspor. In der Super League lief er für GC, YB und den FCB auf. In der Bundesliga streifte sich Boba das Trikot von Gladbach und Augsburg über.

Sollte der FC Schaffhausen Raul Bobadilla verpflichten?

Seine Tor-Quote lässt sich sehen. 84 Super-League-Spiele, 40 Tore. Und auch bei Schaffhausen in der Challenge League war er in 41 Spielen 19 Mal erfolgreich.

Boba trifft also in fast jedem zweiten Spiel. Einen solchen Tor-Jäger könnte man in Schaffhausen gut gebrauchen. Das Schlusslicht erzielte in 17 Spielen magere 14 Törchen...

Challenge League (20.06.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
FC Sion Logo
36
23
3
10
72:23
79
3.
FC Vaduz Logo
36
13
13
10
67:55
49
4.
Neuchatel Xamax Logo
36
11
9
16
55:45
49
5.
FC Wil 1900 Logo
36
11
14
11
48:52
44
6.
FC Aarau Logo
36
12
17
7
51:59
43
7.
Stade Nyonnais Logo
36
11
15
10
45:58
43
8.
AC Bellinzona Logo
36
11
16
9
39:50
42
9.
FC Schaffhausen Logo
36
8
14
14
36:55
38
10.
FC Baden Logo
36
6
22
8
31:82
26
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Challenge LeagueAdmir MehmediSuper LeagueBundesligaGladbachFC BaselGCBSC Young BoysFC Schaffhausen