Der FC Luzern teilt am Donnerstag mit, dass sich Samuele Campo einer Knie-Operation unterziehen lassen muss. Der 26-Jährige wird mehrere Wochen fehlen.
FC Luzern
Samuele Campo wird dem FC Luzern für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • FCL-Spieler Samuele Campo hat sich beim Auswärtsspiel in Lausanne verletzt.
  • Der 26-Jährige muss sich wegen einer Meniskusverletzung operieren lassen.
  • Der Eingriff resultiert in einer mehrwöchigen Wettkampfpause.

Weitere schlechte Nachrichten für den FC Luzern. Die Innerschweizer müssen in den nächsten Wochen auf Offensivspieler Samuele Campo verzichten. Der Schweizer hat sich beim Auswärtsspiel in Lausanne eine Verletzung am Knie zugezogen.

In einer Medienmitteilung schreibt der FCL: «Nachuntersuchungen haben nun leider ergeben, dass die Meniskusverletzung einen operativen Eingriff nötig macht.» Dieser würde in den nächsten Tagen durchgeführt und werde eine mehrwöchige Wettkampfpause nach sich ziehen.

Campo kam in dieser Saison bisher in acht Super-League-Spielen zum Einsatz. Dabei verbuchte der Mittelfeldspieler zwei Assists.

Für den FC Luzern geht es am Samstag (20.30 Uhr) mit dem wichtigen Heimspiel gegen Sion weiter.

Super LeagueSpSNUTorePkt
1.FC Zürich LogoFC Zürich34234775:4176
2.FC Basel LogoFC Basel341441668:4058
3.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys341581175:4856
4.FC Lugano LogoFC Lugano341513647:5151
5.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen341313862:6047
6.Servette LogoServette341216647:6342
7.GC LogoGC348131351:5337
8.FC Sion LogoFC Sion341017741:6337
9.FC Luzern LogoFC Luzern348141247:6036
10.FC Lausanne-Sport LogoFC Lausanne-Sport344201036:7022

Mehr zum Thema:

Nachrichten FC Luzern