Der FC Basel gewinnt das erste Testspiel der Vorbereitung! Das Team von Trainer Alex Frei bezwingt Xamax aus der Challenge League mit 3:0.
FC Basel
Alex Frei bezwingt bei seinem ersten Auftritt an der Seitenlinie des FC Basel Xamax. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Basel gewinnt das Testspiel gegen Xamax mit 3:0.
  • Alex Frei steht erstmals seit seinem Amtsantritt beim FC Basel an der Seitenlinie.

Schon am 16. Juli beginnt die neue Super-League-Saison. Die Vorbereitungen bei den Teams laufen dementsprechend auf Hochtouren – auch beim FC Basel.

Am Samstag testet der Vizemeister der letzten Saison gegen Xamax. Und bezwingt das Team aus der Challenge League beim ersten Auftritt von Alex Frei als FCB-Trainer mit 3:0.

FC Basel
Der FC Basel bezwingt Xamax. - Twitter/@FCBasel1893

Die Basler stellen die Weichen auf dem eigenen Nachwuchs-Campus schon in der ersten Halbzeit auf Sieg.

Erst verwandelt Albin Krasniqi einen Eckball von Liam Chipperfield mit dem Kopf. Dann vollendet der erst 15-jährige (!) Adriano Onyegbule sein Solo mit einem kuriosen Treffer und stellt so noch vor der Pause auf 2:0.

In der 56. Minute sorgt Kaly Sène mit dem 3:0 für den Schlusspunkt.

Wer wird 2023 Schweizer Meister?

Mehr zum Thema:

Challenge League FC Basel Xamax Alex Frei Trainer