Der FC Aarau kassiert im zweiten Spiel ohne Trainer Alex Frei die zweite Niederlage. Nach einer 1:0-Führung setzt es gegen Schaffhausen noch eine 1:2-Pleite.
FC Aarau FC Schaffhausen
Der FC Aarau unterliegt dem FC Schaffhausen (Archivbild). - FC Aarau

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Aarau kassiert zuhause gegen Schaffhausen eine 1:2-Niederlage.
  • Fazliu bringt die Aargauer in Führung, Bobadilla und ein Eigentor drehen das Spiel.
  • Im zweiten Spiel ohne Trainer Frei ist es die zweite Niederlage.
Ad

Der FC Aarau geht auch im zweiten Spiel nach dem Trainer-Rücktritt von Alex Frei in der Challenge League leer aus. Die Aargauer verlieren zuhause auf dem Brügglifeld trotz einer 1:0-Führung noch mit 1:2 gegen den FC Schaffhausen. Im ersten Spiel ohne Frei hatte sich der FCA noch eine 2:5-Klatsche gegen Bellinzona eingefangen.

Steigt der FC Aarau nächste Saison auf?

Diesmal kam Aarau zuhause gut ins Spiel und ging durch Valon Fazliu nach 41 Minuten auch in Führung. Raul Bobadilla sorgte aber nur drei Minuten später für den Ausgleich zugunsten des FC Schaffhausen. Mit dem 1:1 ging es nach 45 Minuten auch in die Kabinen.

FC Aarau nun 20 Punkte hinter Rang zwei

Nach dem Seitenwechsel drückten die Gäste dann zunehmend auf den Führungstreffer. Der fiel ausgerechnet durch ein Eigentor: Olivier Jäckle bugsierte den Ball nach einer Stunde in die eigenen Maschen.

In der Challenge League bleibt der Kampf im Mittelfeld damit weiter spannend: Zwischen dem drittplatzierten FC Aarau und dem Liga-Neunten Bellinzona liegen nach 28 Spieltagen nur sechs Punkte. Der Rückstand von Aarau auf den Zweiten Thun beträgt unterdessen bereits 20 Zähler.

Challenge League (17.06.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
FC Sion Logo
36
23
3
10
72:23
79
3.
FC Vaduz Logo
36
13
13
10
67:55
49
4.
Neuchatel Xamax Logo
36
11
9
16
55:45
49
5.
FC Wil 1900 Logo
36
11
14
11
48:52
44
6.
FC Aarau Logo
36
12
17
7
51:59
43
7.
Stade Nyonnais Logo
36
11
15
10
45:58
43
8.
AC Bellinzona Logo
36
11
16
9
39:50
42
9.
FC Schaffhausen Logo
36
8
14
14
36:55
38
10.
FC Baden Logo
36
6
22
8
31:82
26
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Challenge LeagueFC SchaffhausenAlex FreiTrainerLigaFC Aarau