Am 1. April des nächsten Jahres werden die Gruppen für die WM 2022 in Katar ausgelost. Ob die Schweiz bei der Endrunde dabei sein wird, ist noch unklar.
Wm 2022
Die WM findet 2022 in Katar statt. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Vom 21. November bis 18. Dezember 2022 findet die Fussball-WM in Katar statt.
  • Derzeit laufen die Qualifikations-Spiele.
  • Die Gruppen werden am 1. April des nächsten Jahres ausgelost.

Die Gruppen für die WM 2022 sollen am Tag nach dem FIFA-Kongress am 31. März in Doha ausgelost werden, bestätigte der Weltverband.

Das Turnier wird vom 21. November bis 18. Dezember 2022 stattfinden.

Zum Zeitpunkt der Auslosung werden dabei noch nicht alle 32 Teilnehmer feststehen.Die letzten beiden Mannschaften werden erst im Juni bei interkontinentalen Playoffs ermittelt. Diese Partien waren wegen der Coronavirus-Pandemie verlegt worden.

Qualifiziert sich die Schweizer Nati für die WM 2022?

Weiter ist unklar, ob die Schweizer Nationalmannschaft bei der Endrunde dabei sein wird. In der Quali rangiert die Yakin-Elf derzeit auf Platz zwei hinter Italien.

Der Weltverband plant nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur, seine Weltrangliste wieder als wesentliches Kriterium für die Bildung der Lostöpfe heranzuziehen. Demnach wären neben Gastgeber Katar die bestplatzierten sieben Teams im ersten Topf.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Playoffs FIFA WM 2022