YB-Meisterheld Roger Assalé verlässt Frankreich in Richtung Norden. Der Stürmer heuert in der 2. Bundesliga beim SV Werder Bremen an.
YB SV Werder Bremen
Roger Assalé (hier mit YB gegen Basel) kommt zum SV Werder Bremen. - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Werder Bremen hat den Tritt in der 2. Bundesliga noch nicht gefunden.
  • Jetzt soll Ex-YB-Star Roger Assalé dem Team die nötigen Tore bescheren.

Der SV Werder Bremen hat sich mit einem weiteren Angreifer verstärkt. Zwei Tage nach der Verpflichtung von Marvin Ducksch gab der Erstliga-Absteiger den Transfer von Roger Assalé bekannt.

Der 27-jährige Stürmer der Elfenbeinküste wird für ein Jahr vom französischen Zweitligisten FCO Dijon ausgeliehen. Danach besitzen die Norddeutschen eine Kaufoption.

Roger Assalé Werder Bremen
Roger Assalé spielt jetzt für Werder Bremen. - Keystone

Roger Assalé ist der Schweiz bestens bekannt. Der schnelle Stürmer wird mit YB Meister, ist dabei flinker Sturmpartner von Guillaume Hoarau. Für die Berner erzielt er in 129 Spielen 44 Tore und bereitet 31 vor.

2020 folgt nach einer Leihe zu Leganes der Wechsel nach Dijon. Dort kann er sich aber nicht wie gewünscht durchsetzen.

Mehr zum Thema:

Guillaume Hoarau Bundesliga Werder Bremen BSC Young Boys