Max Kruse macht seiner Freundin an Olympia 2021 einen Live-Heiratsantrag. Nach dem Ja-Wort wird dem DFB-Kicker jetzt aber eine Affäre unterstellt.
Max Kruse macht seiner Partnerin via Fernsehen einen Heiratsantrag. - Twitter / @KruseMax1

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Fitness-Model aus Österreich behauptet, Max Kruse habe mit ihr eine Affäre gehabt.
  • Der frisch verlobte DFB-Kicker streitet die Vorwürfe ab – und wehrt sich.

Der deutsche Star-Kicker Max Kruse sorgt für einen der romantischsten Momente an Olympia 2021. Nach dem 3:2-Sieg über Saudi-Arabien macht der 33-Jährige seiner Freundin Dilara einen Heiratsantrag. Und das live im TV!

Max Kruse
Max Kruse zeigt seine Liebesbotschaft im TV. - screenshot/ard

«Wir sind ja schon ein paar Monate zusammen, fast ein Jahr. Falls du das lesen kannst, frage ich dich, ob du meine Frau werden willst», so Kruse. Dilara will – und Max Kruse feiert das Ja-Wort zusammen mit seinen Teamkollegen im Mannschaftsbus.

Olympia 2021
Max Kruse feiert den Sieg gegen die Saudis an Olympia 2021 – und das Ja-Wort seiner Freundin. - instagram/@maxkruse

Happige Vorwürfe an Kruse nach Olympia 2021

Das ist erst ein paar Tage her – doch mittlerweile sind dicke Wolken aufgezogen. Zuerst scheitert Kruse mit Deutschland in der Gruppenphase bei Olympia 2021. Dann taucht auch noch Fitness-Model Vanessa Mariposa (28) auf. Und die lässt jetzt eine Bombe platzen!

Vanessa Mariposa
Das Fitness-Model Vanessa Mariposa spricht über eine Affäre mit Max Kruse. - instagram/vanessa_mariposa

«Max Kruse hatte eine Affäre mit mir – und hat aber eigentlich eine Freundin, die er heiraten will. Ich kann es nicht fassen», behauptet Mariposa. Im Januar hätten sich die beiden in Dubai gedatet. «Er sagte, dass er Single sei, sonst hätte ich mich nie auf ihn eingelassen», sagt das Fitness-Model.

Vanessa Mariposa
Das Fitness-Model behauptet, in Dubai Sex mit Max Kruse gehabt zu haben. - instagram/vanessa_mariposa

Der «Bild» liegen WhatsApp-Chats vor, die der Kicker an Mariposa geschickt hat. Nach den Ferien habe man sich aber nicht mehr getroffen, seit Februar gab es keinen Kontakt mehr zwischen den beiden.

Hat Max Kruse seine Dilara betrogen? Offenbar nicht, denn: Enge Freunde sagen gegenüber der «Bild», dass die beiden Anfang Jahr kurzzeitig getrennt waren.

Glauben Sie der Version von Max Kruse?

Max Kruse: «Ich habe Dilara nicht betrogen»

Nach dem Aus an Olympia 2021 äussert sich Kruse ebenfalls gegenüber der Zeitung. «Was zwischen mir und meiner Verlobten passiert, das geht nur mich und sie was an. Wir wissen alles voneinander. Unser Vertrauen ist grenzenlos», so der Union-Profi.

Max Kruse Olympia 2021
Der Kicker streitet ab, Dilara betrogen zu haben. - instagram/dilaramardine

Und der 33-Jährige doppelt in der Nacht auf Donnerstag sogar noch nach, postet ein Statement auf Instagram.

Dort erklärt er: «Die Wahrheit ist, dass ich Dilara nicht betrogen habe! Wir sind ehrlich zueinander und vor allem glücklich.» Seine Verlobte teilt die Nachricht und markiert sie mit einem grossen Herz.

Max Kruse
Das Statement von Max Kruse auf Instagram. - instagram/maxkruse

Dann folgt noch ein Seitenhieb gegen Fitness-Model Vanessa Mariposa: «Gerade deshalb beschäftigen wir uns auch nicht mit Frauen, die versuchen, auf unsere Kosten Aufmerksamkeit zu bekommen.»

Übrigens: Das Fitness-Model aus Österreich ist seit Donnerstag in einem neuen TV-Dating-Format zu sehen. Was für ein Zufall!

Mehr zum Thema:

Instagram Whatsapp Kicker Ferien Olympia 2021 DFB