Ein Wechsel von Ibrahima Konaté zum FC Liverpool stehe kurz vor dem Abschluss. Er wäre der zweite wichtige Innenverteidiger, den Leipzig im Sommer verliert.
rb leipzig ibrahima konaté
Ibrahima Konaté, Verteidiger von RB Leipzig, am Ball. Der Franzose könnte in der nächsten Saison für Liverpool auflaufen. (Archivbild) - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Ibrahima Konaté soll kurz vor einem Wechsel zum FC Liverpool stehen.
  • Dabei mache Liverpool von einer Ausstiegsklausel über 35 Millionen Euro Gebrauch.

Ein möglicher Wechsel von Ibrahima Konaté zum FC Liverpool stehe kurz vor dem Abschluss. Dies vermeldet zumindest der für sein Wissen bei Transfers bekannte Insider Fabrizio Romano auf Twitter. Demnach seien nur noch einige Details zu klären.

Ausstiegsklausel über 35 Millionen Euro

Die beiden Parteien hätten sich die bereits auf einen Vertrag über fünf Jahre geeinigt. Liverpool mache beim Wechsel von einer Ausstiegsklausel gebrauch, die bei rund 35 Millionen Euro liegen soll.

Virgil Van Djik
Virgil van Dijk fehlt dem FC Liverpool schon lange verletzt. Genauso sind die anderen potentiellen Stammspieler Joel Matip und Joe Gomez verletzt. (Archivbild) - Keystone

Mit dem 21-jährigen Franzosen könnte Liverpool die Baustelle in der Innenverteidigung schliessen. Derzeit sind Virgil van Dijk, Joel Matip und Joe Gomez allesamt verletzt. Die Vertreter Nathaniel Philips und Ozan Kabak konnten diese drei nicht annähernd leistungsgerecht ersetzt.

Jungspund mit einiger Erfahrung

Aber auch Ibrahima Konaté hatte zuletzt immer wieder Verletzungspech und kommt in dieser Saison auch deshalb nur auf 12 Bundesligaspiele. Trotzdem weist der Franzose mit 21 Jahren bereits einen enormen Erfahrungsschatz auf.

Ibrahima Konaté
Ibrahima Konaté im Luftduell mit Starstürmer Robert Lewandowski. Upamecano hat trotz seinen jungen Jahren schon gegen einige Top-Cracks verteidigt. (Archivbild) - keystone

Insgesamt bringt es der Franzose bisher auf 64 Einsätze in der Bundesliga und 8 Partien in der Champions League. Insgesamt hat er 93 Spiele auf Profistufe bestritten, bei denen ihm fünf Tore und eine Vorlage gelangen.

Abgang von Ibrahima Konaté wäre für Leipzig herber Verlust

Nun steht Ibrahima Konaté also vor einem Wechsel zum derzeit amtierenden Meister der Premier League. Damit müsste er in der nächsten Saison womöglich auf die Champions League verzichten. Während Leipzig in der Bundesliga auf Platz zwei liegt, ist Liverpool in der Premier League nur als Sechster klassiert.

Dayot Upamecano Ibrahima Konaté
Dayot Upamecano bildete schon häufig mit Ibrahima Konaté zusammen die Innenverteidigung. Bei Leipzig, aber auch in der U21-Nati von Frankreich. (Archivbild) - dpa-infocom GmbH

RB Leipzig wiederum droht nach Dayot Upamecano gleich den zweiten wichtigen Innenverteidiger zu verlieren. Der 22-jährige Landsmann und Abwehrkollege von Konaté wechselt im Sommer nach München.

Premier LeagueSpSNUTorePkt
1.Manchester City LogoManchester City38276583:3286
2.Manchester United LogoManchester United382161173:4474
3.FC Liverpool LogoFC Liverpool38209968:4269
4.Chelsea LogoChelsea381991058:3667
5.Leicester City LogoLeicester City382012668:5066
6.West Ham LogoWest Ham381911862:4765
7.Tottenham Hotspur LogoTottenham Hotspur381812868:4562
8.Arsenal LogoArsenal381813755:3961
9.Leeds United LogoLeeds United381815562:5459
10.Everton LogoEverton381713847:4859
11.Aston Villa LogoAston Villa381615755:4655
12.Newcastle United LogoNewcastle United381217946:6245
13.Wolverhampton LogoWolverhampton381217936:5245
14.Crystal Palace LogoCrystal Palace381218841:6644
15.FC Southampton LogoFC Southampton381219747:6843
16.Brighton Hove Albion LogoBrighton Hove Albion389151440:4641
17.Burnley LogoBurnley381019933:5539
18.Fulham LogoFulham385201327:5328
19.West Brom LogoWest Brom385221135:7626
20.Sheffield United LogoSheffield United38729220:6323

Mehr zum Thema:

Champions League Premier League Bundesliga Twitter Euro RB Leipzig Liverpool