Gonçalo Paciência steht vor einem Wechsel zu Celta Vigo. Bei Eintracht Frankfurt spielte der portugiesische Stürmer zuletzt keine Rolle mehr.
Gonçalo Paciência
Gonçalo Paciências Zeit bei Eintracht Frankfurt ist wohl vorbei: Der Portugiese soll nach Spanien wechseln. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der portugiesische Stürmer Gonçalo Paciência wird Eintracht Frankfurt wohl verlassen.
  • Ein Wechsel zum spanischen Erstligisten Celta Vigo steht laut Medienberichten kurz bevor.

Bei Eintracht Frankfurt steht Gonçalo Paciência kurz vor dem Abgang. Der portugiesische Stürmer dürfte zu Celta Vigo wechseln.

Der spanische Erstligist gilt als wahrscheinlichste Destination für den 28-Jährigen. Laut dem spanischen Portal «Relevo» stehen die Verhandlungen bereits kurz vor dem Abschluss.

Paciência kam 2018 für umgerechnet drei Millionen Franken von Porto nach Frankfurt. In den Plänen des Europa-League-Siegers spielte der Knipser zuletzt keine Rolle mehr und wurde in der vergangenen Saison kaum eingesetzt. Trotz laufendem Vertrag wurde deshalb eine Wechselfreigabe erteilt.

Mehr zum Thema:

Franken Celta Vigo