Mittelfeldspieler Georginio Wijnaldum setzt seine Karriere bei Paris Saint-Germain fort. Der 30-Jährige unterzeichnet einen Dreijahresvertrag.
Georginio Wijnaldum
Jürgen Klopp (rechts) steht neben Georginio Wijnaldum. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Georginio Wijnaldum war in den letzten Wochen heiss begehrt auf dem Transfermarkt.
  • Jetzt konnte sich Paris Saint-Germain die Dienste des Niederländers sichern.
  • Wijnaldum stand zuletzt für den FC Liverpool im Einsatz.

Paris Saint-Germain setzt sich im Rennen um Georginio Wijnaldum gegen namhafte Konkurrenten durch. Zuletzt hiess es, dass unter anderen der FC Bayern und der FC Barcelona um dem Niederländer buhlen.

Heute Donnerstag hat der Verein aus der französischen Hauptstadt Nägel mit Köpfen gemacht. Am Nachmittag vermeldet PSG die Verpflichtung des Mittelfeldakteurs.

Georginio Wijnaldum
Georginio Wijnaldum ist zurzeit im Einsatz für die niederländische Nationalmannschaft. - Keystone

Der 30-Jährige unterzeichnet in Paris einen Dreijahresvertrag, der ihn bis Ende Juni 2024 an den Verein bindet. Wijnaldum spielte seit 2016 für Jürgen Klopps FC Liverpool. Sein Vertrag läuft in diesem Sommer aus und wurde nicht verlängert. Er wechselt ablösefrei.

Mehr zum Thema:

FC Barcelona Bayern München Liverpool Paris Saint-Germain